All-in-One-Stereostation

Für die optische Qualitätskontrolle

Für die berührungslose Qualitätskontrolle liefert Optometron Workstations als Komplettlösungen anschlussfertig für den Computer. Sie bestehen aus der gewählten Station, einer Full-HD-Kamera und einer LED-Ringbeleuchtung mit Controller.

Für die berührungslose Qualitätskontrolle liefert Optometron All-in-One-Stereostations anschlussfertig für den Computer. Sie bestehen aus der gewählten Station, einer Full-HD-Kamera und einer LED-Ringbeleuchtung mit Controller.

Das neueste All-in-One-System ist das Stemi 305 Stereomikroskop von Zeiss. Es ist für Arbeiten und Reparaturen an mechanischen und elektronischen Bauteilen ideal geeignet. Eine ESD-Version ist in Vorbereitung. Die Stereostation bietet optimale Bildqualität bei Vergrößerungen zwischen 4x und 200x. Von der Übersicht bis zur Detailaufnahme zeigt das 5x Zoom mit rastenden Zoomstellungen alle Möglichkeiten der Betrachtung.

Zwei robuste Werkstatt-Stative stehen wahlweise zur Verfügung, eines bietet eine große Auflagefläche, das andere ist schwenkbar mit langem Ausleger für sehr große Prüflinge. Dabei ermöglicht der große Arbeitsabstand immer ein ergonomisches Arbeiten unter dem Gerät.

Das verwendete LED-Ringlicht ist segmentweise schaltbar und verbessert - im Vergleich zu konventionellen Beleuchtungen - deutlich den Bildkontrast. Bei reflektierenden Oberflächen eliminiert ein Polarisator-Set Blendungen.

Optional können Bilder und Filme der Prüflinge gespeichert werden. Als Kamera-Schnittstelle dient HDMI oder USB 3.0. Beide Doku-Sets bieten eine Bildqualität in Full HD mit 1920 x 1080 Pixeln und mit mindestens 50 Hz Bildfrequenz. Die Darstellung auf dem Monitor ist immer ruckelfrei ohne sichtbare Verzögerungen. Als besonderes Ausstattungsmerkmal kann die neue HDMI-Kamera HD3036 ohne einen Computer Bilder vermessen und speichern.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mikroskopsysteme BX3

Immer im rechten Licht

Komfortable und effiziente Mikroskopie Olympus hat die vielseitigen Mikroskopsysteme der Serie BX3 für die Analyse und Diagnostik im Bereich Pathologie und Zytologie vorgestellt. Die Systeme sind mit der neuen True-Colour-LED-Beleuchtungstechnik von...

mehr...
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige

Makro-Station HD II

Sichtprüfung ohne Computer

Die Makro-Station HD II der Optometron GmbH ist ein vielseitiger Arbeitsplatz zur Sichtprüfung. Das hochauflösende 10x Zoom-Objektiv vergrößert von 6x bis 60x. Der hohe Arbeitsabstand von 180 mm ermöglicht sogar Reparaturarbeiten unter der Optik.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite