Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv>

Alexandra Knauer auf Demografiekongress 2015

Herausforderung für die WirtchaftDer Wandel in der demografischen Struktur

Alexandra Knauer, Inhaberin und Geschäftsführerin der Knauer Wissenschaftliche Geräte GmbH, hat als Referentin auf dem Demografiekongress 2015 in Berlin mit ca. 800 Teilnehmern ihre Erfahrungen und Vorstellungen einem Forum präsentiert.

sep
sep
sep
sep

Der Demografiekongress unter Verantwortung der Gesundheitsstadt Berlin GmbH hat das Ziel, den demografischen Wandel aktiv mitzugestalten und die wichtigen Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zusammenzubringen. Der Vortrag von Alexandra Knauer hat den Kongressbesuchern viele Denkanstöße gegeben und sie an der Praxiserfahrung des Unternehmens teilhaben lassen. „Vielfältige Gesundheitsangebote lassen die Krankenquoten nicht automatisch sinken, und ein Patentrezept existiert leider nicht. Es gibt jedoch eine Reihe von kritischen Erfolgsfaktoren", sagte Knauer zum Thema Arbeitgeberverantwortung.

Fürsorge und Gesundheitsförderung, Weiterbildung, Arbeitszeitflexibilisierung und Integration sind entscheidende Kriterien für eine motivierte, leistungsfähige und zufriedene Belegschaft, die dadurch maßgebend zum Erfolg eines Unternehmens beiträgt. Aus diesem Grund ist Gesundheitsförderung seit Jahren ein wichtiger Baustein im Hause Knauer.

Anzeige

Politik sehr gefragt. Sie ist unter anderem Mitglied im Mittelstandsbeirat von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel. Durch ihr Engagement erhielt das Unternehmen Knauer mehrfach Auszeichnungen in Wettbewerben wie „TOP JOB“, „Beste Arbeitgeber“ und „Potential Mitarbeiter“.

Die Herausforderungen um den demografischen Wandel wollen stetig verfolgt werden. Der Termin für den nächsten Demografiekongress steht schon fest: am 1. und 2. September 2016 wieder in Berlin.

Weiterführende Informationen: www.der-demografiekongress.de.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Nanopartikel in versprühten Flüssigkeiten

RisikoforschungWas passiert mit den Nanopartikeln?

Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) koordiniert ein internationales Forschungsprojekt zur Untersuchung luftgetragener Partikelgemische sowie ihrer möglichen Effekte auf die Gesundheit. 

…mehr
Die rote Farbe der Nierenzellkulturen stammt von der Nährlösung, die Zellen selbst wachsen am Boden des Gefäßes. (Foto: Robert Emmerich)

Überprüfung von GesundheitsrisikenZellkulturen auf dem Prüfstand

Wie gut sind Zellkulturen, wenn man damit die von Chemikalien ausgehenden Gesundheitsrisiken überprüfen will? Das erforscht ein Team am Lehrstuhl für Toxikologie in Kooperation mit der BASF SE und anderen Partnern.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Ranga Yogeshwar überreicht Anke Bördgen und Dr. Marc Diener von Knauer den Top-100-Preis (©KD Busch/compamedia)

Knauer unter den Top 100Innovationsmanagement gewürdigt

Beim dritten Deutschen Mittelstands-Summit am 24. Juni 2016 auf dem Gelände der Zeche Zollverein in Essen kürte Top-100-Mentor Ranga Yogeshwar die Top-Innovatoren des Jahres, darunter auch den Berliner HPLC-Spezialisten Knauer.

…mehr
News: KNAUER-Team geht im Sommer beim "Velothon" an den Start

NewsKNAUER-Team geht im Sommer beim "Velothon" an den Start

50 Jahre KNAUER: Im Jubiläumsjahr 2012 startet das Unternehmen gemeinsam mit der Siemens Betriebskrankenkasse ein nachahmenswertes Projekt zur betrieblichen Gesundheitsförderung. Beim traditionellen Velothon-Radrennen durch Berlin im Sommer dieses Jahres wird zum ersten Mal ein KNAUER-Team an den Start gehen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Abstrakte Darstellung Passwortverschlüsselung

Datensicherheit aus dem LaborChemische Schlüssel für sichere Passwörter

Wissenschaftler aus dem KIT haben Informatik mit Chemie gepaart und ein gängiges Verschlüsselungsverfahren mit einem chemischen Passwort kombiniert. 

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter