Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv>

BASF kauft aussichtsreiche Patente für innovative Entwicklungen in der Biomedizin

Lizenzvertrag im Bereich der ProteinforschungLMU und BASF schließen Patentkaufvertrag

Die LMU hat mit dem Unternehmen BASF SE einen Lizenzvertrag im Bereich neuer chemischer Methoden zur Modifizierung von Biomolekülen geschlossen, die am Exzellenzcluster Center for integrated Protein Science Munich (CiPSM) entwickelt wurden. „Die Forschung zur Modifizierbarkeit von Biomolekülen an der LMU ist ein herausragendes Beispiel dafür, wie Grundlagenforschung aus der Exzellenzinitiative erfolgreich in die Anwendung überführt wird“, sagt Thomas Carell, Professor für Organische Chemie an der LMU und Sprecher des CiPSM.

sep
sep
sep
sep

Die Proteinwissenschaften sind die Basis für Fortschritte in der Biomedizin und Biotechnologie. Am CiPSM werden neue chemische Methoden erforscht, um Biomoleküle effizient mit chemischen Strukturen zu verknüpfen. Mithilfe dieser speziellen neuen Methoden entstehen Hybridsubstanzen aus organischen oder anorganischen Teilstrukturen und den jeweiligen Biomolekülen, seien es Proteine oder Nukleinsäuren. Derartige Hybridstrukturen haben völlig neuartige Eigenschaften und können daher in unterschiedlichen Gebieten wie der Diagnostik, aber auch als neuartige Wirksubstanzen eingesetzt werden.

Anzeige

Die Arbeitsgruppe von Thomas Carell entwickelt damit Konstruktionsprinzipien, die Entwicklungslabore für die Entwicklung therapeutisch wirksamer Substanzen nutzen können. In den vergangenen Jahren haben die Forscher für mehrere Verfahren Patentschutz beantragt. Im Zuge umfangreicher Patentverhandlungen wurde nun eine Übereinkunft mit der BASF erzielt, in deren Rahmen die LMU erneut Patente mit einem hohen Verwertungspotenzial an das Pharmaunternehmen vergibt.

Bereits im Jahr 2008 wurde von Thomas Carell zusammen mit der BASF die Biotechnologiefirma Baseclick GmbH gegründet. Baseclick verwertet die Patentrechte in den Arbeitsgebieten, die nicht konkret mit den Forschungsthemen von BASF überlappen. Innerhalb dieser Ausgründung werden neuartige Methoden zur Funktionalisierung von Nukleinsäuren mit Farbstoffen entwickelt, die eine neuartige Tumordiagnostik ermöglichen.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

BioanalytikKlinische Ergebnisse veröffentlicht: Bluttest zur der Erkennung von Leberkrebs

Die Epigenomics AG (FSE: ECX, OTCQX: EPGNY) Ergebnisse aus zwei klinischen Studien in EBioMedicine (unterstützt von Cell Press und The Lancet) bekannt gegeben und bezeichnet die Ergebnisse als "vielversprechend". Die Ergebnisse zeigen eine hohe Genauigkeit des epigenetischen Biomarker mSEPT9 bei der Erkennung von Leberkrebs in Patienten mit Leberzirrhose.

…mehr

Translationale Forschung ohne PlattformwechselMultiplex-Proteinanalyse: Ayoxxa bringt Lunaris Human 12-Plex Th17 Kit auf den Markt

Ayoxxa Biosystems bringt den LunarisTM Human 12-Plex Th17 Kit auf den Markt und erweitert damit sein Portfolio für die skalierbare Biomarker-Analyse.

…mehr
Grafik Blutgefäß mit Erythrozyten und Ablagerungen

"Cholesterin des 21. Jahrhunderts"Risikofaktor Homocystein: Welche Wirkmechanismen liegen zugrunde?

Homocystein tritt zunehmend als neuer unabhängiger Risikofaktor für die Entwicklung von Atherosklerose in den Fokus der biomedizinischen Forschung. ForscherInnen der Uni Graz nutzen Hefezellen für die Erforschung des pathologischen Wirkmechanismus.

…mehr
Kind auf Arm des Vaters

Molekulare InfektionsdiagnostikRSV in wenigen Minuten ausschließen

Das klinische Bild von Patienten mit Verdacht auf eine Infektion mit RSV (Respiratory Syncytial Virus) ist unspezifisch und die Unterscheidung von anderen akuten respiratorischen Erregern ist schwierig.

…mehr
Labormitarbeiterin schaut auf ein Probenröhrchen

Beurteilung zirkulierender TumorzellenQiagen führt Flüssigbiopsie-Kits für Prostata- und Lungenkrebs ein

Qiagen N.V. hat zwei neuartige Flüssigbiopsie-Panels zur Beurteilung zirkulierender Tumorzellen (circulating tumor cells, CTC) auf dem wachsenden Forschungsgebiet der molekularen Mechanismen bei Prostata- und Lungenkrebs eingeführt.

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter