Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv>

Bio-basiertes Polymer: Eins-zu-Eins-Ersatz für erdölbasierte Stoffe

KosmetikaherstellungBio-basiertes Polymer: Eins-zu-Eins-Ersatz für erdölbasierte Stoffe

Clariant und Global Bioenergies haben die Entwicklung eines neuen bio-basierten Polymers aus erneuerbarem Isobuten für kosmetische Cremes und Lotions bekanntgegeben.

sep
sep
sep
sep
Demonstrationsanlage von Global Bioreneregies in Leuna

Das neue, mit dem von Global Bioenergies bereitgestellten zuckerbasierten Isobuten entwickelte Produkt von Clariant ist ein Rheologiemodifizierer, der sich auf die Viskosität der Formulierung auswirkt und für spezielle sensorische und texturelle Eigenschaften von Cremes und Lotions sorgt. Es enthält mehr als 50 % regenerativen Kohlenstoff und erfüllt damit die Norm ISO 16128:2016 für natürliche und biologische kosmetische Inhaltsstoffe und Produkte.

Das bio-basierte Polymer ist nach Unternehmensangaben insofern bahnbrechend, als dass es nachweislich nicht die Eigenschaften von Anwendungen verändert und somit ein Eins-zu-Eins-Ersatz für erdölbasierte Stoffe ist. Die Hauptkomponente des neuen kosmetischen Inhaltsstoffs wird derzeit in kleiner Menge in der Demonstrationsanlage von Global Bioenergies in Leuna/Deutschland hergestellt. Die beiden beteiligten Unternehmen arbeiten an der Erweitung der Produktion.

Anzeige

Dazu sagt Ralf Zerrer, Head of Strategic Marketing and Innovation der Geschäftseinheit Industrial & Consumer Specialties bei Clariant: «Die Bereitstellung nachhaltiger und bio-basierter Inhaltsstoffe für unsere Kunden im Bereich Personal Care hat für Clariant Priorität. Die hohe Nachfrage nach Inhaltsstoffen, die aus nachhaltigen Ressourcen gewonnen werden, wird auf lange Sicht bestehen bleiben. Die Verwendung solcher Stoffe wird für immer mehr Marken in naher Zukunft zur Norm. Mit unserem neuen Polymer erweitern wir die derzeitigen Möglichkeiten für nachhaltigere Formulierung und ermöglichen den Anwendern, ihre Formulierungen sofort umzustellen, ohne dass Anwendungseigenschaften oder Qualität beeinträchtigt werden.»

Marc Delcourt, CEO von Global-Bioenergies, sagt: «Erneuerbares Isobuten ist ein häufig verwendeter Inhaltsstoff in der Kosmetikaherstellung. Wir wollen die Chancen nutzen, die er im Bereich bio-basierter Inhaltsstoffe für Nischenprodukte bietet. Wir intensivieren unsere Zusammenarbeit mit Clariant, vergrössern unser Partnernetzwerk und bereiten uns auf eine Erweiterung der Kapazitäten vor.»

sk

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Transaktion in der ChemiebrancheSabic erwirbt Anteil an Clariant

Der Erwerb der Anteile macht Sabic, eines der großen globalen Chemieunternehmens, zum größten Aktionär von Clariant.  ...

…mehr
Geschäftsjahr 2013: Clariant mit profitablem Wachstum

Geschäftsjahr 2013Clariant mit profitablem Wachstum

Clariant, ein weltweit führendes Unternehmen der Spezialchemie, gab heute für das Geschäftsjahr 2013 einen Umsatz aus fortgeführten Aktivitäten von 6,076 Mrd. CHF im Vergleich zu 6,038 Mrd. CHF im Vorjahreszeitraum bekannt. Dies entspricht einem Wachstum von 4 % in Lokalwährungen und 1 % in Schweizer Franken.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Abstrakte Darstellung Passwortverschlüsselung

Datensicherheit aus dem LaborChemische Schlüssel für sichere Passwörter

Wissenschaftler aus dem KIT haben Informatik mit Chemie gepaart und ein gängiges Verschlüsselungsverfahren mit einem chemischen Passwort kombiniert. 

…mehr
Holm Kändler, Geschäftsführer der Hellma GmbH & Co. KG (Bild: Hellma)

Hellma erweitert die UnternehmensspitzeNeues Mitglied in der Geschäftsführung

Zum 1. März 2018 hat Hellma die Geschäftsführung durch Holm Kändler erweitert.

…mehr

BioanalytikKlinische Ergebnisse veröffentlicht: Bluttest zur der Erkennung von Leberkrebs

Die Epigenomics AG (FSE: ECX, OTCQX: EPGNY) Ergebnisse aus zwei klinischen Studien in EBioMedicine (unterstützt von Cell Press und The Lancet) bekannt gegeben und bezeichnet die Ergebnisse als "vielversprechend". Die Ergebnisse zeigen eine hohe Genauigkeit des epigenetischen Biomarker mSEPT9 bei der Erkennung von Leberkrebs in Patienten mit Leberzirrhose.

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter