130 Berufsjahre bei Julabo

Verabschiedung in Ruhestand

Gleich drei langjährig bei Julabo Beschäftigte treten Ende 2016 ihren Ruhestand an: Christiane Enders, Hans Faißt und Hans-Peter Flach.

Hans-Peter Flach, Christiane Enders, Hans Faißt (v.l.)

Das Temperiertechnik-Unternehmen Julabo hat sich vor fast 50 Jahren in Seelbach niedergelassen und sich zu einem wichtigen Arbeitgeber in der Region entwickelt. Viele Mitarbeiter aus der inzwischen fast 400-köpfigen Belegschaft kennen das Unternehmen noch von den Anfängen her und sind mit ihrem über die Jahre erworbenen Fachwissen ein wichtiger Teil von Julabo.

Zum Jahresende verlassen nun Mitarbeiter mit insgesamt 130 Julabo-Berufsjahren das Unternehmen. Nach 44 bzw. 43 Jahren verabschiedet die Geschäftsleitung mit Christiane Enders (Kaufm. Administration), Hans-Peter Flach (Kaufm. Administration) und Hans Faißt (Verkaufsleiter D/A) gleich drei langjährige Mitarbeiter in den Ruhestand.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...