News

Edwards erhält Auftrag für das weltweit größte trockenverdichtende Vakuumpumpensystem

Das in der Vakuumtechnologie führende Unternehmen Edwards hat einen Vertrag zur Belieferung der chinesischen Chong Qing Steel Group Co. mit dem weltgrößten mechanischen Trockenvakuumpumpensystem unterzeichnet. Der Gesamtwert übersteigt 8 Millionen US$ - Edwards größter Auftrag aller Zeiten für ein einzelnes Projekt auf dem Metallurgiemarkt.

Nachdem es installiert ist, ist das System in der Lage, eine einzigartige Pumpleistung von 1.000.000 m3/h bei 0,67 mbar zu erbringen und wird 230 Tonnen flüssigen Stahls bei jeder Beschickung entgasen. Es wird die weltweit erste Anwendung von Trockenvakuumpumpen in einem Ruhrstahl Heraeus (RH)-Stahlentgasungsprozess sein.

Edwards Trockenpumpensystem ermöglicht Chong Qing Steel potentielle Energiekostenersparnisse von mehr als 90 Prozent gegenüber traditionellen Dampfstrahlpumpensystemen. Andere Vorteile sind unter anderem geringere Umweltauswirkungen durch Reduktion des Wasserausflusses und der CO2-Emissionen, optimierte Stahlqualität aufgrund Vermeidung von Feuchtigkeitskontamination und konstanter Leistung und gesteigerte Sicherheit durch den Wegfall des Bedarfs an Hochdruckdampf und Hochtemperaturkraftstoffen und Brennersystemen.

Edwards wird 18 Stahlentgasungs-"Supermodule" liefern, die jeweils mechanische Zwillingsbooster mit 40.000 m3/h unterstützt durch einen gewöhnlichen Booster mit 8.000 m3/h und eine Trockenschraubenpumpe IDX1300 der neuesten Generation enthalten.

Anzeige

Neben Edwards internationaler Präsenz war der nachgewiesene Erfolg des Unternehmens im Bereich der Stahlentgasungssysteme für die erfolgreiche Sicherung des Auftrags entscheidend.

Die Pumpen werden in Shoreham/ GB, in Lutin in Tschechien und in den USA hergestellt. Das Projektmanagement erfolgt durch Edwards Bolton/ GB, und Herstellung, Einkauf, Montage und Testen durch Edwards Shanghai/ China. Die Lieferungen an den Kunden werden bis Ende 2009 abgeschlossen.

Der Auftrag beruht auf einer Zusammenarbeit zwischen Edwards und drei anderen Akteuren in der globalen Stahlindustrie: Anlagenbetreiber Chong Qing Steel, Baosteel Corp., das größte Engineeringunternehmen im Stahlgeschäft in China und ebenfalls eine Weltfirma, und Adrem Invest, Berater und Lieferant für Stahlentgasungsprojekte.

"Während die weltweite Nachfrage für Stahl schnell wächst, sehen wir bereits starkes Wachstum bei kleineren Stahlentgasungsanlagen," erklärt Marinella Varallo, leitende Direktorin des industriellen Marktbereiches bei Edwards.

"Indem wir die RH-Prozesse in größeren Anlagen für unsere Trockenpumpentechnologie öffnen, können wir nun an einen viel größeren globalen Markt ansprechen."

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige