News

LAR-Gründer feiert 60-Jähriges

Im September 2011 feierte die LAR Process Analysers AG ihr 25-jähriges Bestehen. Nun hat das Berliner Unternehmen wieder Grund zum Feiern. Vorstand und Gründer Dr. Werner Arts feiert seinen 60. Geburtstag.

Dr. Werner Arts

Unter der Führung von Dr. Arts entwickelte sich das Unternehmen zu einem weltweit führenden Hersteller und Anbieter von applikationsspezifischen Online-Prozess- und Wasseranalysatoren zur Bestimmung von Summenparametern. Mit einer Tochtergesellschaft in China und Distributoren in über 50 Ländern ist die LAR auf allen internationalen Märkten präsent. Ein wichtiger Aspekt dieses Erfolges ist die kontinuierliche Zusammenarbeit und der intensive Austausch mit Universitäten, Forschungseinrichtungen und Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen.

Im Jahr 2012 will die LAR AG unter dem Motto "Wir schwimmen schon mal voraus!" voll durchstarten. Neben der Markteinführung von drei Produkten sind Messeauftritte auf der IFAT Entsorga sowie Achema fest eingeplant. Weitere Informationen unter http://www.lar.de.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...