Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Wirtschaft + Wissenschaft> Archiv> Trockentoleranter Mais rückt Markteinführung näher

NewsTrockentoleranter Mais rückt Markteinführung näher

BASF Plant Science und Monsanto Company haben bekannt gegeben, dass sie der Markteinführung des weltweit ersten trockentoleranten Mais einen bedeutenden Schritt näher gekommen sind. Den Unternehmen zufolge ist das Produkt in die letzte Phase vor der voraussichtlichen Markteinführung gerückt, die früh im nächsten Jahrzehnt erwartet wird. Gemeldet wurde in diesem Zusammenhang auch, dass Monsanto das neue Produkt bei der US-amerikanischen Behörde für Lebensmittel- und Arzneimittelsicherheit (FDA) zur Genehmigung eingereicht hat.

sep
sep
sep
sep

"Dieses Produkt ist das erste Ergebnis der Pflanzenbiotechnologie-Zusammenarbeit von BASF und Monsanto", sagte Dr. Hans Kast, Geschäftsführer der BASF Plant Science. "Unsere gemeinsame Produkt-Pipeline enthält zahlreiche leistungsfähige Gene für Trockentoleranz. Wir sind deshalb zuversichtlich, dass wir unser Versprechen, weitere Generationen von trockentoleranten Pflanzen zu liefern, erfüllen werden."
Trockentoleranter Mais ist nur eines der zahlreichen Produkte, die innerhalb der Pflanzenbiotechnologie-Kooperation von BASF und Monsanto entwickelt werden. In der Zusammenarbeit, die im März 2007 gestartet wurde, investieren die Unternehmen gemeinsam einen Betrag von 1,5 Milliarden USD (~ 1.0 Milliarden Euro). Ziel ist es, Nutzpflanzen zu entwickeln, die höhere Erträge liefern und besser vor Umweltfaktoren wie Trockenheit geschützt sind. In den sogenannten Western Great Plains in den USA lieferte oder übertraf der trockentolerante Mais in Feldversuchen vergangenes Jahr die angestrebte Ertragssteigerung von sechs bis zehn Prozent gegenüber dem durchschnittlichen Ertrag von 70 bis 130 bushels per acre (das entspricht 4,4 bis 8,1 Tonnen pro Hektar) in einigen der von Trockenheit am stärksten betroffenen Regionen in den USA.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

NewsBASF: Lizenzvereinbarung im Bereich Pflanzenbiotechnologie

BASF Plant Science, die südkoreanische Beteiligungsgesellschaft Genomine und die südkoreanische Universität POSTECH haben eine Lizenzvereinbarung unterzeichnet.

…mehr

NewsEntdeckung ertragssteigernder Genen als Ziel

BASF Plant Science und VIB (das Flämische Institut für Biotechnologie) haben heute einen umfassenden Kooperationsvertrag unterzeichnet.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Schematische Darstellung Nervenzellen

Fatale TröpfchenZentraler Pathomechanismus bei Entstehung zweier neurodegenerativer Erkrankungen entdeckt

LMU-Wissenschaftler haben einen Mechanismus entschlüsselt, der bei der Amyotrophen Lateralsklerose (ALS) und bei der Frontotemporalen Demenz (FTD) eine zentrale Rolle spielt.

…mehr
Sieben rundliche Zellen des Archaeums Pyrococcus furiosus heften an authentisches Martial eines schwarzen Rauchers mittels ihrer Flagellen an.

Besiedlung schwarzer RaucherLeben an der oberen Temperaturgrenze

Schwarze Raucher sind Kamine, durch die superheißes Wasser austritt. Sie kommen in der Tiefsee an Stellen vulkanischer Aktivität vor. Erstmals konnten Forscher der Universität Regensburg die Besiedlung der heißen Mineralien zeigen.

…mehr
Grafik Blutgefäß mit Erythrozyten und Ablagerungen

"Cholesterin des 21. Jahrhunderts"Risikofaktor Homocystein: Welche Wirkmechanismen liegen zugrunde?

Homocystein tritt zunehmend als neuer unabhängiger Risikofaktor für die Entwicklung von Atherosklerose in den Fokus der biomedizinischen Forschung. ForscherInnen der Uni Graz nutzen Hefezellen für die Erforschung des pathologischen Wirkmechanismus.

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter