News

Unternehmenskooperation

Um in Laboratorien und an anderen Arbeitsplätzen sicher und zuverlässig mit gefährlichen Medien und Geräten arbeiten zu können, sind ausgereifte, funktionale Systeme eine wesentliche Voraussetzung. Mit Einrichtungen aus deutscher und europäischer Produktion wurden weltweit die Standards gesetzt, auf die sich die Anwender beim Umgang mit Gefahrstoffen verlassen können.

Mit der frisch gegründeten Unternehmenskooperation "Excellence4Lab" werden vier branchenführende Unternehmen ihre gemeinsamen Erfahrungen und Interessen im Bereich der Entwicklung und Standardisierung hochwertiger Laborausstattung von nun ab bündeln und nach außen vertreten. Die vier Unternehmen der neuen Kooperation sind die asecos GmbH aus dem hessischen Gründau, die ein umfassendes Programm zum Lagern und zum Umgang mit gefährlichen Stoffen bietet, die dänische BROEN A/S als Spezialist für Armaturen zum Entnehmen und Verteilen der unterschiedlichsten flüssigen Medien und Gase, die FRIATEC AG aus Mannheim als Hersteller langlebiger Tischplatten und Becken aus Technischer Keramik sowie von Abluftwäschern und Neutralisationsanlagen und die TRESPA International BV aus den Niederlanden als Produzent von Platten und Paneelen für belastbare, chemikalienresistente Arbeitsplätze.

Neben gemeinsamen Messeauftritten gehören die Zusammenarbeit bei sicherheitstechnischen Fragen, die Abstimmung von Einrichtungen sowie die Erarbeitung gemeinsamer Standards genauso zu den Aufgaben wie die Arbeit in einschlägigen Gremien und Verbänden. Zu besonderen thematischen Schwerpunkten von Excellence4Lab zählen Sicherheit, Multifunktionalität, Flexibilität und Nachhaltigkeit von Laborausstattungen.

Anzeige

Weitere Infos erhalten Sie auf der ACHEMA 2012 (Stand A77 in Halle 4.1) oder unter http://www.excellence4lab.com.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Aufstecktiegel

Für thermische Untersuchungsmethoden

In der Roh- und Werkstoffanalyse werden thermische Untersuchungsmethoden für die Materialanalyse genutzt. Bei der Differenzthermoanalyse und der thermogravimetrischen Analyse werden Stoffproben von Raumtemperatur definiert aufgeheizt und abgekühlt.

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...