Workshops

Weiterbildung für Technische Angestellte und Laboranten

Nach ihrer Premiere auf der letzten Labvolution in 2019 gehen die „GLA Workshops Labor 4.0“ der Gläsernen Labor Akademie nun im Rahmen der digitalen „smartLAB connects“ in die zweite Runde. Die Veranstaltung am 8. September 2021 richtet sich an Technische Angestellte ebenso wie an Laboranten und Laborantinnen in den Life Sciences.

Am 8. September stehen von 14 bis 17 Uhr folgende Sessions auf der Agenda der GLA-Workshops Labor 4.0:

  • Paperless – Forschungsdokumentation mit dem elektronischen Laborbuch (ELN): Workshop mit Dr. Anne Kriegel, Labforward GmbH, Berlin
  • Next Generation Sequencing (NGS): Vortrag von Dr. Michael Becker, Experimentelle Pharmakologie & Onkologie Berlin (EPO)
  • Miniaturisierung am Beispiel der Fluid Lab Technologie: Workshop mit Dr. Felix Lambrecht, anvajo GmbH Dresden

„Unser Angebot ist die optimale Ergänzung zu dem Programm der digitalen smartLABconnects“, sagt Dr. Uwe Lohmeier, Leiter der Gläsernes Labor Akademie (GLA) auf dem Forschungscampus in Berlin-Buch. „Die Module richten sich vor allem an Mitarbeiter*innen in Laboren, die sich für die Themen Automatisierung, Digitalisierung und Miniaturisierung interessieren. Die Themen können durch einen Besuch unserer Seminare und Veranstaltungen vor Ort wie dem Weiterbildungstag Labor 4.0 am 24. September 2021, den Digitalen Life Sciences vom 27. bis 29. Oktober 2021 und anderen Angeboten weiter vertieft werden.“

„Wir freuen uns sehr, dass die GLA nach der erfolgreichen Premiere 2019 auch im Rahmen der smartLAB connects dabei ist“, sagt Bernd Heinold, Projektleiter Labvolution, Deutsche Messe Hannover. „Durch das Angebot der Workshops wird deutlich, dass auch das Thema Fort- und Weiterbildung im Kontext unserer Veranstaltung eine wichtige Rolle spielt.“

Der Besuch der GLA-Workshops sowie der gesamten Smartlab connects ist kostenlos, für die Teilnahme gibt es außerdem ein Teilnahmezertifikat.

Quelle: Deutsche Messe

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Digitales Konferenzformat

Premiere der smartLAB connects

Vom 7. bis 8. September 2021 findet erstmalig die „smartLAB connects“ als digitales Konferenzformat der Labvolution statt. Sie ist damit der „digitale Zwischenstopp“ für die europäische Fachmesse für Laborausstattung und Optimierung von...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige