Für Spinfilter-Format

Bisulfit-Konvertierung

Die Stratec Molecular Bisulfite Conversion Kits ermöglichen eine schnelle und vollständige Bisulfit-Behandlung und Konvertierung von nicht-methyliertem Cytosin zu Uracil in cfDNA-Proben und aufgereinigter genomischer DNA aus Blut- und Gewebeproben sowie aus FFPE-Gewebeschnitten. 

Das InviGene® Bisulfite Conversion Kit nutzt das komfortable Spinfilter-Format und kann flexibel in Heizblöcken oder gängigen Thermocyclern eingesetzt werden. Bei 90 min Protokolldauer sind die Denaturierung, Konvertierung und Aufreinigung in einem Arbeitsschritt vereint.

Das Protokoll des InviMag® Bisulfite Conversion Kit/IG läuft vollautomatisiert auf dem InviGenius® Plus und kann mit vorheriger DNA-Extraktion auf dem Gerät kombiniert werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Strukturbiologie

Huntingtin-Struktur entschlüsselt

Mutationen auf einem einzigen Gen, dem Huntingtin-Gen, sind die Ursache der Huntington-Krankheit. Jetzt haben Forscher mit Hilfe der Kryo-Elektronenmikroskopie die dreidimensionale Struktur des gesunden menschlichen Huntingtin-Proteins...

mehr...
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...