Deepwell-Platten

Mehrfach mehr

Nämlich mehr Qualität, mehr Präzision, mehr Farben und mehr Geschwindigkeit versprechen die neuen Eppendorf Plates Deepwell 384/200 µl, 96/500 µl, 96/1000 µl und 96/2000 µl. Eine neue Well-Geometrie mit abgerundeten Ecken und konischem Boden (RecoverMax® Design) gestattet sowohl schnelles Pipettieren mit besten Rückgewinnungsraten als auch optimiertes Mixen und Resuspendieren der Probe. Dadurch lassen sich sowohl manuelle als auch automatisierte Arbeitsschritte deutlich verkürzen und effizienter gestalten.

Farbige Rahmen mit sehr gut lesbarer alphanumerischer Beschriftung (OptiTrack® Matrix) erleichtern die Orientierung sowie die Identifikation des gesuchten Wells. Fünf Farben stehen zur Auswahl (blau, gelb, grün, rot, weiß). Durch ein spezielles Herstellungsverfahren sind die farbigen Rahmen ebenso chemikalienbeständig wie die nicht gefärbten Teile der Deepwell-Platte.

Die hohe Steifigkeit und Formstabilität dieser Deepwell-Platten erlaubt die Zentrifugation bei hohen g-Zahlen bzw. Schwerefeldern (g-Safe®), ohne dass es zu Deformationen kommt und führt so zur sicheren und schnellen Probenbearbeitung. Sogar Zellaufschlüsse mit Beads und Stahlkugeln sind mit den Eppendorf Plates Deepwell problemlos möglich. Ihre hohe Steifigkeit und außerordentlich planare Oberfläche führt außerdem zu hervorragenden Sealing-Eigenschaften, selbst bei wiederholten Versiegelungen.

Anzeige

Diese Deepwell-Platten entsprechen den Anforderungen nach SBS (Society for Biomolecular Screening) und sind damit kompatibel mit allen gängigen Pipettierautomaten. Optional können die Platten auch mit verschiedenen Barcode-Labeln ausgeliefert werden. Sie sind ausschließlich aus reinem, nicht-recycelten Polypropylen, sind sehr chemikalienbeständig und stabil stapelbar. Es gibt sie in den vier Qualitäten Standard, Steril, DNA LoBind (PCR clean) und Protein LoBind (PCR clean). Chargenspezifische Zertifikate sind auf der Eppendorf-Homepage verfügbar.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mikroplatten-Pipette

Manuell, aber mit Servomotor

Die Viaflo 96/384 Mikroplatten-Pipetten wurden für  Anwendungen  wie ELISA, PCR, Nukleinsäure- und Proteinextraktion entwickelt und optimiert. Mit ihrer intuitiven manuellen Bedienung erlauben diese Systeme die Übertragung ganzer Platten in einem...

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...

Einweg-Mahlbecher

Arzneimittel ICH Q3D-konform prüfen

Ab Dezember 2017 muss die ICH Q3D „Guideline for Elemental Impurities“ für bereits auf dem Markt befindliche Arzneimittel umgesetzt und die Überwachung der Schwermetallbelastung auf eine spezifische quantitative Kontrolle umgestellt werden.

mehr...
Anzeige

Transfektionsreagenz

Gen-Silencing

Fuse-It-siRNA ist ein Transfektionsreagenz für schnelles und effizientes Gen-Silencing. Auch in sensitiven und schwierig zu transfizierenden Zellen, wie z.B. primären Keratinozyten, beweist es hohe Biokompatibilität.

mehr...

Killerzellen

Medium für die Kultivierung

Mit dem neuen NK MACS® Medium ermöglicht Miltenyi Biotec die spezifische Kultivierung von menschlichen natürlichen Killerzellen, den sogenannten NK-Zellen. Mit diesem Zellkulturmedium kann der Anwender von voll funktionsfähigen Zellen profitieren,...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...