Heat Sealer Thermobond II

Plattenversiegelung

Der manuelle Heat Sealer Thermobond II von Porvair Sciences Ltd. wurde zum Versiegeln von Polypropylen-Sammelplatten, PCR-Platten, Mikrotestplatten und Deep-Well-Blöcken mit einer durchstechbaren Spezialfolie entwickelt. Die Plattenversiegelung verhindert das Verdunsten und Auslaufen von Proben während der Aufbewahrung und beim Transport.

Der Thermobond II appliziert Wärme auf die Oberfläche der Folie, die sich dadurch eng an die zu versiegelnde Platte anschmiegt. Es wird kein Klebstoff verwendet. Da bei der Versiegelung keine Wärme auf die Probe übertragen wird, ist die Unversehrtheit der Probe gewährleistet. Danach kann die Folie durchstochen und die flüssige Probe bequem mit einer Pipette entnommen werden.

Das Gerät ist mit einem ergonomisch ausgestalteten, reziproken Handgriff ausgestattet, der das Risiko für Verletzungen durch Überbelastung minimiert und bei jedem Einsatz eine zuverlässige Versiegelung erzielt. Die ebenmäßige parallele Wirkung des reziproken Handgriffs sorgt für eine gleichmäßige Versiegelung der gesamten Mikrotestplatte. Eine digitale Zeit- und Temperaturanzeige gewährleistet dabei die gewünschte Reproduzierbarkeit. Der Thermobond II verbindet Robustheit und einfache Bedienung mit intelligentem Industriedesign.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...

Mikroplatten-Pipette

Manuell, aber mit Servomotor

Die Viaflo 96/384 Mikroplatten-Pipetten wurden für  Anwendungen  wie ELISA, PCR, Nukleinsäure- und Proteinextraktion entwickelt und optimiert. Mit ihrer intuitiven manuellen Bedienung erlauben diese Systeme die Übertragung ganzer Platten in einem...

mehr...
Anzeige

Einweg-Mahlbecher

Arzneimittel ICH Q3D-konform prüfen

Ab Dezember 2017 muss die ICH Q3D „Guideline for Elemental Impurities“ für bereits auf dem Markt befindliche Arzneimittel umgesetzt und die Überwachung der Schwermetallbelastung auf eine spezifische quantitative Kontrolle umgestellt werden.

mehr...

Transfektionsreagenz

Gen-Silencing

Fuse-It-siRNA ist ein Transfektionsreagenz für schnelles und effizientes Gen-Silencing. Auch in sensitiven und schwierig zu transfizierenden Zellen, wie z.B. primären Keratinozyten, beweist es hohe Biokompatibilität.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...

Killerzellen

Medium für die Kultivierung

Mit dem neuen NK MACS® Medium ermöglicht Miltenyi Biotec die spezifische Kultivierung von menschlichen natürlichen Killerzellen, den sogenannten NK-Zellen. Mit diesem Zellkulturmedium kann der Anwender von voll funktionsfähigen Zellen profitieren,...

mehr...