Kapillarelektrophorese-Systeme

Kapillarelektrophorese mit 24 Kanälen

Advanced Analytical Technologies Inc., Hersteller der bekannten Kapillarelektrophorese-Systeme mit 96 Kanälen, bietet nun sowohl für die pKa- und logP- wie auch für die Oligo-Analytik Geräte mit 24 parallelen Kapillaren an. Die neuen Systeme sind ideal für den mittleren Probendurchsatz geeignet und stellen eine preiswerte Alternative zu den Hochdurchsatz-Systemen dar. Einsatz finden die Geräte besonders im Bereich der Qualitätskontrolle von synthetischen Oligonukleotiden, in der pharmazeutischen und biologischen Forschung bei der Bestimmung der Bioaktivität durch Analyse von logP- und pKa-Werten sowie im Bereich Proteomics und Metabolomics für Screening- und Mapping-Aufgaben an Proteinen.

Oligo PRO™ 24HT und pKa PRO™ 24HT sind in der Lage, Analysen von bis zu 24 unterschiedlichen Proben parallel durchzuführen. Die Trennung wird durch das Verwenden der bereits gut etablierten Technik der Kapillargelelektrophorese mit Online-UV-Absorption erzielt. Dabei kann der Anwender auf bereits vorgefertigte Chemikalien und Reagenzien wie Pufferlösungen oder Gele zurückgreifen. Ein weiterer Vorteil dieser Technologie ist der äußerst geringe Probenbedarf. Vordefinierte Methoden zur Kapillarkonditionierung mit anschließender Trennung und automatischer Auswertung durch die im Paket enthaltene Software erleichtern dem Anwender die Bedienung wesentlich und machen das komplette System leicht benutzbar.

Anzeige

Eine umfangreiche Datenanalyse-Software liefert die Möglichkeit manueller oder automatisierter Peakintegration. Flexible und frei definierbare Reports können für eine komplette 24er Mikrotiterplatte oder nur für einzeln ausgewählte Proben erstellt werden. Alle notwendigen Reagenzien für die Reinheitsüberprüfung in der Oligonukleotidproduktion und für die Bestimmung der physikochemischen Parameter logP und pKa können wie die Systeme selbst über Axel Semrau® bezogen werden.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mikroplatten-Pipette

Manuell, aber mit Servomotor

Die Viaflo 96/384 Mikroplatten-Pipetten wurden für  Anwendungen  wie ELISA, PCR, Nukleinsäure- und Proteinextraktion entwickelt und optimiert. Mit ihrer intuitiven manuellen Bedienung erlauben diese Systeme die Übertragung ganzer Platten in einem...

mehr...
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...

Einweg-Mahlbecher

Arzneimittel ICH Q3D-konform prüfen

Ab Dezember 2017 muss die ICH Q3D „Guideline for Elemental Impurities“ für bereits auf dem Markt befindliche Arzneimittel umgesetzt und die Überwachung der Schwermetallbelastung auf eine spezifische quantitative Kontrolle umgestellt werden.

mehr...
Anzeige

Transfektionsreagenz

Gen-Silencing

Fuse-It-siRNA ist ein Transfektionsreagenz für schnelles und effizientes Gen-Silencing. Auch in sensitiven und schwierig zu transfizierenden Zellen, wie z.B. primären Keratinozyten, beweist es hohe Biokompatibilität.

mehr...

Killerzellen

Medium für die Kultivierung

Mit dem neuen NK MACS® Medium ermöglicht Miltenyi Biotec die spezifische Kultivierung von menschlichen natürlichen Killerzellen, den sogenannten NK-Zellen. Mit diesem Zellkulturmedium kann der Anwender von voll funktionsfähigen Zellen profitieren,...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...