Life Sciences Innovations

Neue Produkte für die BioPhotonik

Laser 2000 präsentiert seine neue Broschüre photonic update Q1 2009 zum Thema „Lasertechnik für BioPhotonik & Forschung“. Innovative Produkte eröffnen neue Perspektiven in der medizinisch-biologischen Forschung. Kleinere Abmessungen, geringeres Gewicht und eine lange, wartungsfreie Lebensdauer ermöglichen neue Anwendungen in den Bereichen Fluoreszenzspektroskopie, Fluoreszenzmikroskopie und chemisch-biologische Sensorik. Berichtet wird unter anderem über High-End-Spektrometer, Highspeed-Digital-Joulemeter, optische Filter, frequenzstabilisierte Laserdioden, gepulste UV-Laser für die Mikrodissektion, DPSS-Laser für die Biotechnologie und über vieles mehr.

Jan Brubacher, Leitung Marketing & Communication der Laser 2000 GmbH: „Wir sind stolz als Partner der innovativsten Firmen auf diesem Markt für unsere Kunden tätig zu sein. Unsere Kunden profitieren von unserer breiten Palette an Strahlquellen, Optiken, Optomechaniken sowie vielen weiteren Komponenten der optischen Technologien. Wir haben die neuesten Produkte für unsere Interessenten auf acht Seiten zusammengefasst.“ Der photonic update kann unter www.laser2000.de bestellt oder heruntergeladen werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mikroplatten-Pipette

Manuell, aber mit Servomotor

Die Viaflo 96/384 Mikroplatten-Pipetten wurden für  Anwendungen  wie ELISA, PCR, Nukleinsäure- und Proteinextraktion entwickelt und optimiert. Mit ihrer intuitiven manuellen Bedienung erlauben diese Systeme die Übertragung ganzer Platten in einem...

mehr...

Einweg-Mahlbecher

Arzneimittel ICH Q3D-konform prüfen

Ab Dezember 2017 muss die ICH Q3D „Guideline for Elemental Impurities“ für bereits auf dem Markt befindliche Arzneimittel umgesetzt und die Überwachung der Schwermetallbelastung auf eine spezifische quantitative Kontrolle umgestellt werden.

mehr...

Transfektionsreagenz

Gen-Silencing

Fuse-It-siRNA ist ein Transfektionsreagenz für schnelles und effizientes Gen-Silencing. Auch in sensitiven und schwierig zu transfizierenden Zellen, wie z.B. primären Keratinozyten, beweist es hohe Biokompatibilität.

mehr...
Anzeige

The Power of Multiomics

Erfahren Sie in unserem White Paper „Unlocking the Power of Multiomics“ wie die Verknüpfung von Lipidphenotyp und Genotyp geholfen hat Herzkreislauferkrankungen besser vorherzusagen.

mehr...

Killerzellen

Medium für die Kultivierung

Mit dem neuen NK MACS® Medium ermöglicht Miltenyi Biotec die spezifische Kultivierung von menschlichen natürlichen Killerzellen, den sogenannten NK-Zellen. Mit diesem Zellkulturmedium kann der Anwender von voll funktionsfähigen Zellen profitieren,...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...