Plug´n´Prep-Methoden

Extract-Kits von Sigma für epMotion

Die epMotion-Pipettiersysteme von Eppendorf sind nicht nur einfach und ohne zusätzliche Programmierung von Labware zu bedienen, sondern auch überaus flexibel. Das Unternehmen Sigma-Aldrich entwickelte zusammen mit Eppendorf optimierte Protokolle zur Aufnahme der Extract-N-Amp™-Kits von Sigma-Aldrich in die Palette der epMotion Plug’n’Prep®-Methoden. Mit Plug’n’Prep ist das automatische Pipettiersystem epMotion ein offenes Liquid-Handling-System mit vorgetesteten, sofort einsatzbereiten Methoden für die automatisierte Nukleinsäureaufreinigung.

Extract-N-Amp-PCR-Kits bieten einen integrierten Extraktions- und Amplifikationsprozess für schnelle Blut-, Gewebe- oder Pflanzenassays. Die DNA kann aus praktisch jeder Probe in einem fünfminütigen Extraktionsprozess isoliert werden, ohne dass dafür noch Säulen oder ermüdende Probenaufreinigungsschritte erforderlich sind.

Dieses simple „Lyse and Go“ ist ideal für Genotypbestimmung, Knockout-Analyse und Sequenzierungsanwendungen geeignet. Die Kits enthalten alle Reagenzien, proprietäre Puffer sowie Enzyme, die für eine schnelle Extraktion und Amplifikation benötigt werden.
Holger Eggert, für die epMotion zuständiger Produktmanager bei Eppendorf, erläuterte: „Die Anwender möchten sich häufig nicht an nur einen Anbieter von Aufreinigungschemikalien binden müssen. Bei unserem neuen Konzept mit vorgetesteten Methoden steht es ihnen nun frei, ihre bevorzugte Marke zu wählen. Der Anwender braucht nichts weiter zu tun, als eines der über 25 Extraktionskits auszuwählen, die vorgetestete Methode von der Website http://epMotion.com herunterzuladen und die Methodendatei in die epMotion zu übertragen.“

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mikroplatten-Pipette

Manuell, aber mit Servomotor

Die Viaflo 96/384 Mikroplatten-Pipetten wurden für  Anwendungen  wie ELISA, PCR, Nukleinsäure- und Proteinextraktion entwickelt und optimiert. Mit ihrer intuitiven manuellen Bedienung erlauben diese Systeme die Übertragung ganzer Platten in einem...

mehr...

Einweg-Mahlbecher

Arzneimittel ICH Q3D-konform prüfen

Ab Dezember 2017 muss die ICH Q3D „Guideline for Elemental Impurities“ für bereits auf dem Markt befindliche Arzneimittel umgesetzt und die Überwachung der Schwermetallbelastung auf eine spezifische quantitative Kontrolle umgestellt werden.

mehr...
Anzeige

Transfektionsreagenz

Gen-Silencing

Fuse-It-siRNA ist ein Transfektionsreagenz für schnelles und effizientes Gen-Silencing. Auch in sensitiven und schwierig zu transfizierenden Zellen, wie z.B. primären Keratinozyten, beweist es hohe Biokompatibilität.

mehr...

Killerzellen

Medium für die Kultivierung

Mit dem neuen NK MACS® Medium ermöglicht Miltenyi Biotec die spezifische Kultivierung von menschlichen natürlichen Killerzellen, den sogenannten NK-Zellen. Mit diesem Zellkulturmedium kann der Anwender von voll funktionsfähigen Zellen profitieren,...

mehr...