Ultrafilter Sartocon ECO

Ultrafilter für hohe Ausbeuten

Sartorius Stedim Biotech hat sein Ultrafilter-Sortiment um die Sartocon® ECO Ultrafilter-Serie erweitert. Diese Ultrafilter sind für biotechnologische und pharmazeutische Aufreinigungsprozesse der Impfstoff- und monoklonalen Antikörper-Industrie entwickelt worden. Sartocon® ECO basiert auf der Hydrosart® Ultrafilter-Technologie, die chemisch vernetzte Membranen auf hydrophiler regenerierter Cellulosebasis verwendet. Diese Membranen ermöglichen besonders hohe Ausbeuten, indem sie die Proteinbindung an die Membran und damit die Gefahr der Membranverstopfung stark verringern.

Sartocon® ECO ist durch die hohe Stabilität unter stark alkalischen Bedingungen und in weiten Temperaturbereichen nicht nur leicht zu reinigen, sondern auch bei mehreren Reinigungszyklen einsetzbar, wodurch die Betriebskosten beträchtlich gesenkt werden. Des Weiteren sorgen Sartocon® ECO Filter für eine konstante Prozess-Performance. Prozessparameter in bestehenden Crossflow-Systemen können beibehalten werden.

Sartocon® ECO Ultrafilter sind in den Formaten Slice, Sartocon® und Sartocube® für bevorzugte Trenngrenzen von 10 kD, 30 kD und 100 kD im Kassetten-Design erhältlich.


Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Mikroplatten-Pipette

Manuell, aber mit Servomotor

Die Viaflo 96/384 Mikroplatten-Pipetten wurden für  Anwendungen  wie ELISA, PCR, Nukleinsäure- und Proteinextraktion entwickelt und optimiert. Mit ihrer intuitiven manuellen Bedienung erlauben diese Systeme die Übertragung ganzer Platten in einem...

mehr...
Anzeige

Einweg-Mahlbecher

Arzneimittel ICH Q3D-konform prüfen

Ab Dezember 2017 muss die ICH Q3D „Guideline for Elemental Impurities“ für bereits auf dem Markt befindliche Arzneimittel umgesetzt und die Überwachung der Schwermetallbelastung auf eine spezifische quantitative Kontrolle umgestellt werden.

mehr...

Transfektionsreagenz

Gen-Silencing

Fuse-It-siRNA ist ein Transfektionsreagenz für schnelles und effizientes Gen-Silencing. Auch in sensitiven und schwierig zu transfizierenden Zellen, wie z.B. primären Keratinozyten, beweist es hohe Biokompatibilität.

mehr...

Killerzellen

Medium für die Kultivierung

Mit dem neuen NK MACS® Medium ermöglicht Miltenyi Biotec die spezifische Kultivierung von menschlichen natürlichen Killerzellen, den sogenannten NK-Zellen. Mit diesem Zellkulturmedium kann der Anwender von voll funktionsfähigen Zellen profitieren,...

mehr...