Produkt-NewsDas kleinste FT-IR-Laborspektrometer der Welt

Das kleinste FT-IR-Laborspektrometer der Welt

Das ALPHA stellt die neueste Entwicklung in der FT-IR-Gerätetechnik dar. Es ist das Kleinste seiner Art und nimmt nur etwa die Größe eines Notizblocks ein. Das innovative Gerätekonzept des ALPHA hilft Ihnen Kosten einzusparen:
• geringster Platzbedarf
• einfachste Bedienung
• keine Probenvorbereitung
• keine Verbrauchsmaterialien
Das ALPHA ist klein und einfach, aber dennoch stark und flexibel - so, wie Sie es von den FT-IR-Spektrometern der Bruker Optik gewohnt sind.

Einsatz in der Qualitätskontrolle
Die Eingangsprüfung von zu verarbeitenden Materialien, seien es synthetische oder Naturstoffe, wird für die Sicherstellung der Produktqualität immer wichtiger. Die FT-IR-Spektroskopie hat sich hier als besonders schnelle, einfache und kostengünstige Methode erwiesen und begleitet Ihre:
• Wareneingangskontrolle
• Produktionskontrolle
• Recycling-Sortierung
• Identifikation unbekannter Substanzen
•Wettbewerbsanalytik

Einsatz in der Ausbildung
Das ALPHA ist kostengünstig und einfach zu bedienen. Alle labor-üblichen Messtechniken sind für das ALPHA verfügbar. Daher ist es ideal für die Ausbildung in der Industrie und Schule/Hochschule. Die Leistungsdaten entsprechen denen der "Großen". So sind Praktikumsversuche zu Isotopenshifts, wie die der Isotopen CL35 und CL37 in HCl, einfach und mit größter Genauigkeit durchführbar.

Einsatz im Abzug oder in der "Glove Box"
Insbesondere in räumlich engen, meist noch mit einer Vielzahl von Experimenten und Chemikalien belegten Laborabzügen ist ein kleines, aber dennoch sehr leistungsstarkes FT-IR-Spektrometer wie das
ALPHA von größtem Nutzen. Toxische sowie geruchsbelästigende Substanzen müssen für die Messung weder aus der Inertatmosphäre der Glove Box ausgeschleust noch aus dem Abzug entnommen werden. Ein unschätzbarer Zeitvorteil zur Kontrolle, selbst von sauerstoffsensiblen Reagenzien und Produkten.

sep
sep
sep
sep
Anzeige
Produkt-News: Das kleinste FT-IR-Laborspektrometer der Welt
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

QualitätssicherungGrundkurs für MIR-Anwendungen

Dieser Kurs (5. bis 6.03.2018 in Ettlingen) von Bruker Optik richtet sich an Anwender, die neu in das Arbeitsfeld der MIR-Analytik einsteigen. Die Schulungsinhalte orientieren sich speziell an den Anforderungen eines Labors der Qualitätssicherung.

…mehr
Bruker Optik GmbH: LUMOS - FT-IR-Mikroskopie mit höchstem Bedienkomfort

Bruker Optik GmbHLUMOS - FT-IR-Mikroskopie mit höchstem Bedienkomfort

Das LUMOS ist ein eigenständiges, kompaktes FT-IR-Mikroskop, in dem das FT-IR-Spektrometer integriert ist. Alle beweglichen Komponenten sind motorisiert und elektronisch kodiert.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Produkt-News: Temperiersystem "Grande Fleur" erweitert die Unistat-Reihe

Produkt-NewsTemperiersystem "Grande Fleur" erweitert die Unistat-Reihe

Der neue Grande Fleur erweitert die Produktreihe der dynamischen Temperiersysteme. Größer als ein Petite Fleur, jedoch kleiner als ein Unistat Tango, bietet der Grande Fleur mehr Leistung zu einem günstigen Preis.

…mehr
Einhänge- und Umwälzthermostate: Neue Produktgruppe bei IKA®

Einhänge- und UmwälzthermostateNeue Produktgruppe bei IKA®

IKA® erweitert sein Sortiment um Einhänge- und Umwälzthermostate. Der Einhängethermostat IC ist ein klassischer Brückenthermostat. HBC 5 und HBC 10 sind Wärmebad- und Umwälzthermostate mit maximal 5 beziehungsweise 10 l Füllvolumen. Mit der abnehmbaren Funkfernbedienung WiCo (Wireless Control) können die Anwender alle wichtigen Parameter auch aus Distanzen bis zu 10 m kontrollieren und steuern.

…mehr
Für Mikrowellen-Aufschlüsse: Glaseinsätze sparen Zeit

Für Mikrowellen-AufschlüsseGlaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden mögliche Memoryeffekte vermieden.

…mehr

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter