Produkt-News

Direkt-Einlass-System (DIP) für Agilent 7000 MS/MS

Direkt-Einlass-System (DIP) für Agilent 7000 MS/MS

Das Direkt-Einlass-System (DIP) ist jetzt auch für das Agilent 7000 Triple-Quadrupol-Massenspektrometer (Triple Quad) erhältlich. Hinter dem neuen Design verbirgt sich die bewährte Technik mit einer automatisch gesteuerten, beheizbaren Schubstange, die bereits seit mehreren Jahren erfolgreich für die Direkt-Einlass-Systeme des Agilent 5973 und 5975 eingesetzt wird: Controllergesteuert wird die Probe über eine Vakuumschleuse direkt in die Ionenquelle eingebracht; für die anschließende Aufheizung der Probenspitze kann in der bedienerfreundlichen DIP-Software ein Temperaturprogramm gewählt werden. Integrierte Sicherheitsabfragen während des gesamten, automatisch ablaufenden Messzyklus verhindern dabei ein unkontrolliertes Belüften des Systems. Zur Datenerfassung und auswertung wird die Agilent MS-Software eingesetzt. In Verbindung mit der MS/MS-Technologie des Agilent 7000 Triple Quad können nun auch matrixbelastete Proben mit dem Direkt-Einlass schnell und gleichzeitig mit hoher Selektivität und Sensitivität analysiert werden. Ein Wechsel von DIP/MS- und GC/MS-Messungen ist - ohne Umbauarbeiten am Chromatographiesystem - problemlos möglich. Für schnelle Screenings kann mit einem PAL-Autosampler die Effektivität der DIP-Messungen nochmals gesteigert werden. Zusätzlich zur Aufgabe von flüssigen Proben mit einer Spritze hat SIM einen speziellen Tiegelgreifer für den PAL-Autosampler entwickelt, so dass mit dem DIP-System auch Festproben automatisiert gemessen werden können.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Brechungsindex-Detektor

Ideal für die UHPLC

Der Optilab UT-rEX von Wyatt ist ein RI-Detektor, der speziell für die Kopplung an UHPLC-Anlagen konstruiert ist. In diesem Detektor arbeiten besonders abgestimmte, miniaturisierte Komponenten und Hochleistungs-Halbleiter-Photodioden. Bislang war...

mehr...
Anzeige

Für Mikrowellen-Aufschlüsse

Glaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden...

mehr...

Deep-Imaging-Mikroskopie

High-Speed-Multiphotonen-System

Das neue Olympus FluoView FVMPE-RS Multiphotonen-Mikroskopsystem ermöglicht hochpräzises und extrem schnelles Scanning und Stimulation. Anwender können tiefe Gewebebereiche der Probe erkennen, Messungen mit höchster Geschwindigkeit durchführen und...

mehr...

Liquid-Handling

Automatische Pipettiersysteme

Eppendorf hat sieben neue Modelle von automatischen Pipettiersystemen der epMotion-Serie auf den Markt gebracht. Entworfen für effektive, automatisierte Liquid-Handling-Anwendungen bieten die neuen epMotion 5070- und 5075-Systeme eine präzise und...

mehr...

Chemie-Lexikon RÖMPP

Mit neuer Benutzeroberfläche

Der RÖMPP, das deutschsprachige Chemie-Lexikon, präsentiert sich ab sofort mit neuer, intuitiver Benutzeroberfläche. Die vereinfachte, fehlertolerante Suche ermöglicht den schnellen Zugriff auf das fundierte Wissen zu wichtigen Fachbegriffen der...

mehr...

Produkt-News

Pipettier-Roboter mit Tracking

Der neue PIRO®-Pipettierroboter von Dornier-LTF zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus: 1. Der PIRO® kombiniert hohe Präzision in der Positionierung mit geringster Variabilität im Pipettiervolumen. Minimale CV-Werte auch im niedrigen...

mehr...