Produkt-News

Safety first - Sicherer Umgang mit sensiblen Flüssigkeiten im Labor

Safety first - Sicherer Umgang mit sensiblen Flüssigkeiten im Labor

Die neuen Flüssigkeits-Absaugsysteme BVC - Biochem-VacuuCenter von VACUUBRAND bieten die optimale flexible Lösung zum sicheren, sensiblen und effizienten Absaugen von Flüssigkeitsüberständen sowie zum Filtrieren in der Zellkultur-technik und vielen weiteren Anwendungsbereichen im Labor.

Die Geräte sind konsequent auf die verschiedenen Anwendungen ausgerichtet und vereinen hohe Funktionalität, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit mit ansprechendem Design. Sechs direkt einsatzfähige Grundausstattungen und ein umfangreiches Zubehörprogramm sind verfügbar. Die leistungsstarke Chemie-Membranpumpe ermöglicht paralleles Arbeiten an zwei Arbeitsplätzen oder auch gleichzeitiges Absaugen und Filtrieren. Die Saugkraft ist über ein Touch-Panel präzise einstellbar. Die Pumpe wird vollautomatisch bedarfsgerecht ein- und ausgeschaltet. Das BVC professional verfügt über einen berührungslosen Füllstandssensor, der ein Überfüllen der Flaschen verhindert und die Vakuumpumpe rechtzeitig abschaltet. Eine Desinfektionsroutine ermöglicht dann die Spülung des Saugschlauchs und der peripheren Anbauteile mit Desinfektionsmittel. Die BVC basic - Versionen mit mechanischem Druckschalter sorgen für ein optimales Arbeitsvakuum bei vorhandenen Vakuumversorgungen und reduzieren die Verdampfung aufgefangener Flüssigkeit. Alle Absaugflaschen sind optimal auf Minimierung von Aerosol- und Schaumbildung ausgelegt und zusammen mit dem hydrophoben Schutzfilter autoklavierbar. Jedes Detail der neuen Geräte ist dafür vorgesehen, dem Anwender den Umgang mit sensiblen oder gefährlichen Flüssigkeiten im Labor so sicher wie möglich zu gestalten. - Safety first.

ACHEMA 2012, 18.-22. Juni 2012, Halle 4.1, Stand K49

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Brechungsindex-Detektor

Ideal für die UHPLC

Der Optilab UT-rEX von Wyatt ist ein RI-Detektor, der speziell für die Kopplung an UHPLC-Anlagen konstruiert ist. In diesem Detektor arbeiten besonders abgestimmte, miniaturisierte Komponenten und Hochleistungs-Halbleiter-Photodioden. Bislang war...

mehr...
Anzeige

Für Mikrowellen-Aufschlüsse

Glaseinsätze sparen Zeit

CEM hat für die 110-ml-Xpress-Plus-Behälter im Mikrowellen-Laborsystem Mars 6 spezielle Glaseinsätze entwickelt, die nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden können oder aber sich in der Spülmaschine schnell und einfach spülen lassen. Damit werden...

mehr...

Deep-Imaging-Mikroskopie

High-Speed-Multiphotonen-System

Das neue Olympus FluoView FVMPE-RS Multiphotonen-Mikroskopsystem ermöglicht hochpräzises und extrem schnelles Scanning und Stimulation. Anwender können tiefe Gewebebereiche der Probe erkennen, Messungen mit höchster Geschwindigkeit durchführen und...

mehr...

Liquid-Handling

Automatische Pipettiersysteme

Eppendorf hat sieben neue Modelle von automatischen Pipettiersystemen der epMotion-Serie auf den Markt gebracht. Entworfen für effektive, automatisierte Liquid-Handling-Anwendungen bieten die neuen epMotion 5070- und 5075-Systeme eine präzise und...

mehr...

Chemie-Lexikon RÖMPP

Mit neuer Benutzeroberfläche

Der RÖMPP, das deutschsprachige Chemie-Lexikon, präsentiert sich ab sofort mit neuer, intuitiver Benutzeroberfläche. Die vereinfachte, fehlertolerante Suche ermöglicht den schnellen Zugriff auf das fundierte Wissen zu wichtigen Fachbegriffen der...

mehr...

Produkt-News

Pipettier-Roboter mit Tracking

Der neue PIRO®-Pipettierroboter von Dornier-LTF zeichnet sich durch folgende Eigenschaften aus: 1. Der PIRO® kombiniert hohe Präzision in der Positionierung mit geringster Variabilität im Pipettiervolumen. Minimale CV-Werte auch im niedrigen...

mehr...