Umweltanalytik + Reinstwasser

Beste Freunde

Nach einschlägiger Musicalweisheit sind Diamanten die besten Freunde, besonders für die Damenwelt. Einen Diamanten für den Umweltanalytiker stellt Bran+Lübbe jetzt vor, den DiaMon. Es ist ein Summenparameter-Analysator für Gesamtstickstoff und Gesamtphosphor und könnte sich zu einem guten Freund derer entwickeln, die diese Parameter in Fluss- und Seewässern oder im Abwasser zu verfolgen haben.

Das Instrument ist vollautomatisiert und arbeitet mit der Niedertemperatur-Aufschlussmethode und dem nasschemischen Nachweis, der international für die Summenparameter anerkannt ist. Beim Niedertemperatur-Aufschluss werden anorganische und organische Stickstoff- und Phosphorverbindungen bei 80...90 úC hydrolysiert und oxidiert. Die Reaktionsprodukte Nitrat und ortho-Phosphat werden nach bekannten Methoden bestimmt: Nitrat über die UV-Absorption und Phosphat als Molybdänblau oder Molybdänvanadat.

Der Analysator kann mit bis zu 4 Messstellen ausgerüstet werden. Eine Software sorgt unter anderem für regelmäßigen Nullabgleich, automatische Kalibrierung in bedienerdefinierter Sequenz, Selbstdiagnose und Fernbedienung, auch für die Diagnosefunktionen. Natürlich werden die ermittelten Daten gespeichert und stehen für statistische Auswertungen durch die Software zur Verfügung. Weitere Parameter können außerdem simultan bestimmt werden, zum Beispiel Nitrat, Ammonium oder CSB.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Analyseninstrumente

Schnell und speziell

Bei der Untersuchung von Nahrungs- und Futtermitteln zur Qualitätskontrolle haben NIR-Analysatoren seit langem einen festen Platz. Einer der führenden Anbieter, Bran+ Lübbe, stellte zur Analytica 2002 jetzt einen vollautomatischen Analysator vor.

mehr...

Analyseninstrumente

Riecht's oder stinkt's?

Die Entscheidung, wie Sie einen Geruch empfinden, kann Ihnen der AromaAlyzer nicht abnehmen. Aber vergleichende Messungen kann er vielleicht nicht empfindlicher, sicher aber objektiver als die Nase durchführen.

mehr...
Anzeige