Online-Monitoring von Abwasser

Vollautomatische Chrom-VI-Bestimmung

Für die Online-Analyse von Chromaten (Chrom VI) in industriellen Abwässern gibt es jetzt einen neuen Analyzer von Metrohm Process Analytics. Dieser setzt die photometrische Bestimmung nach Farbreagenzzugabe ein und eignet sich für die Wasser- und Abwasseranalytik.

Der neue Icon-Analyzer zum Online-Monitoring von Chrom 6.

Chrom(VI) sickert leicht durch den Boden in das Grund- und Oberflächenwasser und kann durch versprühen, verdampfen oder verbrennen auch in die Atmosphäre gelangen. Chromatbelastete Abfallströme müssen deshalb engmaschig überwacht werden, da hexavalentes Chrom selbst in geringsten Konzentrationen extrem giftig ist.

Die vollautomatisch ablaufende Analysenmethode des neuen Icon-Analyzers läuft folgendermaßen ab: Probennahme, Bestimmung der Eigenfärbung, Zugabe des Farbreagenzes, photometrische Messung. Matrixeinflüsse werden durch die Differenzmesstechnik sicher ausgeschlossen.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Process Analyzer

Messung von Phosphat

Metrohm Process Analytics präsentiert den 2035 Process Analyzer, eine integrierte Lösung für die 24/7 Online-Überwachung kritischer chemischer Parameter z.B. für die Bestimmung von Ortho- und Gesamtphosphat in Abwasser. 

mehr...
Anzeige