Applikationspaket für Edelmetallanalytik

RFA-Handspektrometer

SPECTRO hat das RFA-Handspektrometer SPECTRO xSORT mit einem neuen Applikationspaket für die Edelmetallanalytik ausgestattet. Das portable Gerät ermöglicht sekundenschnell die Identifizierung der Gold- und Silbergehalte in Schmucklegierungen. Daneben eignet sich das zerstörungsfrei messende RFA-Gerät für Anwendungen in der Archäometallurgie. Beim Edelmetallrecycling bietet das Handheld-Spektrometer sowohl für den Käufer als auch für den Verkäufer Sicherheit. „Unser Gerät dagegen zeigt beiden Parteien den Edelmetallgehalt an“, erklärt

Dirk Wissmann, der bei SPECTRO die Produktlinie der RFA-Spektrometer betreut. Außerdem müssen Schmuckstücke bei der Messung mit dem RFA-Gerät nicht angeschliffen und zerkratzt werden. Dies ist wichtig, wenn nur der Wert eines Schmuckstücks bestimmt werden soll oder das Schmuckstück nicht ins Recycling wandert, sondern als Gebrauchtschmuck vermarktet werden kann.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige

Raman-Spektroskopie

Metrohm übernimmt B & W Tek

Die Metrohm AG aus Herisau, Schweiz, und B & W Tek aus Newark, Delaware, USA, haben die Akquisition von B & W Teks Spectroscopy Solution Business, B & W Tek LLC, sowie mehrerer ausländische Tochtergesellschaften bekannt gegeben.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite