Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Spektroskopie>

Schwefeldioxid-Emissionsmessung - SO2 im ppm-Bereich messen

Methodenflexibilität im RoutinelaborAtomabsorptionsspektrometer

Das Atomabsorptionsspektrometer NovAA® 800 von Analytik Jena. (Bild: Analytik Jena)

Mit dem NovAA® 800 bietet Analytik Jena ein Atomabsorptionsspektrometer (AAS), welches sich besonders für produktionsnahe Labore, z. B. in der Lebensmittel-, Umwelt- oder chemischen Industrie, eignet, wo routinemäßig moderate Probenmengen analysiert werden müssen.

…mehr

Schwefeldioxid-EmissionsmessungSO2 im ppm-Bereich messen

Die nichtdispersiven Infrarot-Gassensoren (NDIR) der smartModul Flow evo Serie für die SO2-Emissionsmessung vereinen eine hohe Messgenauigkeit mit einer kompakten Bauform und unkompliziertem Handling.

sep
sep
sep
sep
SO2-Emissionsmessung

Der Sensor smartModul Flow evo SO2 mit einem Messbereich von 2000 ppm zeichnet sich nach Angaben des Unternehmens durch eine hohe Langzeitstabilität, Wiederholbarkeit und Zuverlässigkeit aus. Dank Zwei-Strahl-Technologie ist die Drift besonders gering. Per UART-Schnittstelle und Modbus-Datenprotokoll können die Konzentrationssignale als Echtwert ausgelesen werden. Eine nachgelagerte Verrechnung ist nicht erforderlich.

Der kompakte Sensor misst lediglich 156 mm in der Länge, 30 mm in der Breite und 37 mm in der Höhe. Er wird fertig kalibriert und temperaturkompensiert als Plug&Play-Lösung ausgeliefert. Damit lässt er sich einfach direkt aus der Verpackung in OEM-Systeme integrieren. Zusammen mit anderen Flow-evo-Sensoren lassen sich Komplettlösungen für die Messung von CO, CO2, Kohlenwasserstoffen usw. realisieren. sk

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Die menschliche Nase

Forscher entwickeln GeruchssensorElektronische Nase erkennt unterschiedliche Gerüche

Forscher des KIT entwickeln einen alltagstauglichen Sensor, der frühzeitig beispielsweise Kabelbrände oder verdorbene Lebensmittel „riechen“ kann.

…mehr
Forschungsförderung durch ERC-Grant: Vom Quasiteilchen zur hochsensiblen Sensorik

Forschungsförderung durch ERC-GrantVom Quasiteilchen zur hochsensiblen Sensorik

Im Rahmen des Projekts Quem-Chem sollen Wechselwirkungen zwischen Licht und Materie untersucht werden, um mit den dadurch gewonnenen Erkenntnissen u.a. hochempfindliche Sensoren entwickeln zu können. Im Mittelpunkt der jetzt mit einem ERC-Grant geförderten Arbeiten stehen Molekül-Plasmon-Hybrid-Systeme.

…mehr
Mikrosensoren auf Basis von Graphen: Lauschangriff auf Nervenzellen

Mikrosensoren auf Basis von GraphenLauschangriff auf Nervenzellen

Unablässig laufen elektrische Impulse über die Bahnen des menschlichen Nervensystems. Wissenschaftler des Forschungszentrums Jülich, der TU München und vom niederländischen Leiden Institute of Chemistry haben Mikrosensoren entwickelt, die diese Signale der Nervenzellen erfassen können.

…mehr
Single-Use-Sensoren

Single-Use-SensorenpH- und Sauerstoffmessung

Hamilton Bonaduz bietet jetzt auch Single-Use-Sensoren für die Bioprozesstechnik an. „Dieses Marktsegment wächst kontinuierlich. Vor dem Hintergrund, dass bei immer mehr Bioprozessen nur noch Einweg-Reaktoren verwendet werden“, konstatiert Marcus Bayer.

…mehr
Multi-Sensor Chip (®Fraunhofer IMS)

Multisensor zur Optimierung von BioprozessenIn-situ-Überwachung von Glukose, Laktat, Zelldichte und pH-Wert

Am Fraunhofer-Institut für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme in Duisburg ist es Wissenschaftlern gelungen, ein miniaturisiertes Multisensor-System zur In-situ-Überwachung von Bioprozessen auf einem Siliciumchip zu integrieren.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung