Schwefeldioxid-Emissionsmessung

SO2 im ppm-Bereich messen

Die nichtdispersiven Infrarot-Gassensoren (NDIR) der smartModul Flow evo Serie für die SO2-Emissionsmessung vereinen eine hohe Messgenauigkeit mit einer kompakten Bauform und unkompliziertem Handling.

SO2-Emissionsmessung mit smartModul Flow evo

Der Sensor smartModul Flow evo SO2 mit einem Messbereich von 2000 ppm zeichnet sich nach Angaben des Unternehmens durch eine hohe Langzeitstabilität, Wiederholbarkeit und Zuverlässigkeit aus. Dank Zwei-Strahl-Technologie ist die Drift besonders gering. Per UART-Schnittstelle und Modbus-Datenprotokoll können die Konzentrationssignale als Echtwert ausgelesen werden. Eine nachgelagerte Verrechnung ist nicht erforderlich.

Der kompakte Sensor misst lediglich 156 mm in der Länge, 30 mm in der Breite und 37 mm in der Höhe. Er wird fertig kalibriert und temperaturkompensiert als Plug&Play-Lösung ausgeliefert. Damit lässt er sich einfach direkt aus der Verpackung in OEM-Systeme integrieren. Zusammen mit anderen Flow-evo-Sensoren lassen sich Komplettlösungen für die Messung von CO, CO2, Kohlenwasserstoffen usw. realisieren. sk

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige

Single-Use-Sensoren

pH- und Sauerstoffmessung

Hamilton Bonaduz bietet jetzt auch Single-Use-Sensoren für die Bioprozesstechnik an. „Dieses Marktsegment wächst kontinuierlich. Vor dem Hintergrund, dass bei immer mehr Bioprozessen nur noch Einweg-Reaktoren verwendet werden“, konstatiert Marcus...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Dehnungssensoren

Messung von dynamischen Kräften

Die direkte Messung von dynamischen Kräften mit piezoelektrischen Sensoren stellt mitunter eine große Herausforderung dar, wenn die Montage des Kraftsensors nur mit erheblichem Aufwand unmittelbar im Kraftfluss erfolgen kann.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite