Spektroskopie

In der Lebensmittelanalytik...

werden Enzym-Methoden für die schnelle und zuverlässige Gehaltsbestimmung von organischen Bestandteilen genutzt. Dazu zählen u. a. Zucker wie Glukose, Saccharose, Fructose und Säuren wie Ascorbinsäure, Milchsäure, Äpfelsäure als auch Alkohole und verschiedene andere Komponenten. Unterschiedliche Test-Kits von verschiedenen Herstellern sind im Markt erhältlich. Die Enzymreaktionen werden photometrisch untersucht.

Varian stellt jetzt ein halb automatisiertes Photometersystem vor, mit dem bis zu 17 Proben parallel untersucht werden können. Hierfür wird das Cary 50 Spektrometer mit einem 18-fach-Küvettenhalter (Multiküvettensystem) ausgestattet. Die Steuerung und Auswertung erfolgt automatisch über den angeschlossenen Personal-Computer mit der speziellen Varian-Software für Enzym-Test-Kits. Das Cary 50 verfügt über eine longlife Xenon-Lampe, die der Anwender wahrscheinlich nie wechseln muss und damit erheblich Zeit und Betriebskosten spart. Die Raumlicht-Immunität des Photometers ermöglicht Messungen bei geöffnetem Probenraum durchzuführen.

Der Anwender wird Signal- und Menü-gesteuert durch die Testroutine geleitet. Die automatisch erzeugte Ergebnistabelle kann bei Bedarf modifiziert werden, damit die Ergebnisse unterschiedlichen Ansprüchen gerecht umgerechnet werden können. Vordefinierte Methoden machen das Arbeiten zum Kinderspiel.

Der Nutzer gibt lediglich die Probennamen, Probeneinwaage, gewichtetes Probenvolumen, Verdünnungsfaktor und das Probenvolumen in die vorgefertigte Probentabelle ein. Anschließend werden die Proben gemessen. Zum Zeitpunkt der Zugabe des Reagenz meldet sich die Software mit einem akustischen Signal.

Anzeige

Zum Abschluss der Messung wird ein professioneller Report generiert. Dieser weist den Gehalt Ihrer Komponenten direkt aus. Ebenso sind Nachberechnungen mit geänderten Parametern oder Umrechnungen in zum Beispiel andere Einheiten (g/l zu g/100 ml) jederzeit durchführbar.

Weitere Informationen über unter http://de.info@varianinc.com sowie http://www.varianinc.com oder unter der Rufnummer 06151/703-272.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

200-MS-Serie

Ionenfallen-Spektrometer für GC-MS

GC-MS wird für den Nachweis und die Charakterisierung von Verbindungen in der Klimaforschung, Toxikologie, Nahrungsmittelsicherheit und Landwirtschaft eingesetzt. Die neue 200-MS-Serie von Varian umfasst drei Instrumente (210-MS, 220-MS und 240-MS)...

mehr...
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...

Raman-Spektroskopie

Metrohm übernimmt B & W Tek

Die Metrohm AG aus Herisau, Schweiz, und B & W Tek aus Newark, Delaware, USA, haben die Akquisition von B & W Teks Spectroscopy Solution Business, B & W Tek LLC, sowie mehrerer ausländische Tochtergesellschaften bekannt gegeben.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite