Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Spektroskopie> Für automatisierte Tablet-Dissolution-Anwendungen

TauchsondenFür automatisierte Tablet-Dissolution-Anwendungen

Der Einsatz von Hellma-Tauchsonden in Prozess und Labor bringt vielfältige Vorteile mit sich. So können UV/VIS-Messungen nicht nur schneller, sicherer und kostengünstiger durchgeführt werden – darüber hinaus ergeben sich auch Synergien in der Prozessoptimierung. So leisten diese Tauchsonden z.B. bei automatischen Tabletten-Freisetzungstests sehr gute Dienste.

sep
sep
sep
sep
Tauchsonden: Für automatisierte  Tablet-Dissolution-Anwendungen

Bei dem System Robodis von Erweka® agiert eine speziell auf diese Anwendung abgestimmte Tauchsonde als zentrale Analysekomponente. Ein mit der Tauchsonde bestückter Roboterarm bedient die verschiedenen Bäder. Auf diese Weise sind automatisierte, sequentielle UV/VIS-Messungen auf sehr einfache und schnelle Weise möglich. In das System sind mehr als 15 Jahre an Erfahrung mit der Optimierung und Automatisierung von Prozessen in Forschungs- und Qualitätskontroll-Labors eingeflossen.

In der Technologiekooperation mit der Forschung und Entwicklung von Erweka wurde eine Hellma-Tauchsonde mit spezieller Sondenspitze entwickelt. Diese garantiert eine minimale Verschleppung. Modifizierte Lichtleiter unterstützen die schnelle Wartung und den Austausch.

Anzeige

Es stehen Sonden in fünf verschiedenen Schichtdicken zur Verfügung. Der Einsatz von Tauchsonden in Verbindung mit dem Robotersystem minimiert die klassischen Störquellen von Tabletten-Freisetzungstests, da weniger Bauteile eingesetzt werden müssen. Das System wird auf der ACHEMA 2009 vorgestellt.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zu dieser Firma

News: Online-Tool findet richtige Zentrumshöhe von Spektralfotometern

NewsOnline-Tool findet richtige Zentrumshöhe von Spektralfotometern

Bei der Verwendung von Durchfluss- oder Ultramikroküvetten mit begrenzter Aperturgröße ist es für eine erfolgreiche Messung sehr wichtig, dass das Zentrumsmaß von Küvette und Spektralfotometer exakt übereinstimmen. Nicht jeder Anwender kennt aber die Zentrumshöhe seines Spektralfotometers auswendig. Handbücher suchen oder einfaches "Austesten" ist oft zu zeitaufwändig und führt nicht schnell zum Erfolg.

…mehr
Küvette von

Optische AnalyseEffizientere Durchflussmessungen mit 3-in-1 Küvette

Die 3-in-1 Küvette von Hellma Analytics erleichtert Durchflussmessungen (beispielsweise bei Tablet Dissolution Tests) durch innovatives Produktdesign: Zwei Schichtdicken, Messung von Transmission und Fluoreszenz und Ganzquarz-Bauweise erhöhen die Effizienz und Flexibilität von Durchflussmessungen.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Analytica 2018 – Halle A3, Stand 319CSpectrometer zur Partikelcharakterisierung

LS präsentiert in Halle A3 (Stand 319C) sein LS Spektrometer als Instrument zur Partikelcharakterisierung, welches statische (SLS) und dynamische Lichtstreuung (DLS) kombiniert.

…mehr

Analytica 2018 – Halle A1, Stand 524Medikament oder Plagiat? Quantenkaskadenlaser zur fixen Identifizierung

Am Fraunhofer IAF arbeiten Experten an einem Quantenkaskadenlaser (QCL), der Medikamente in Bruchteilen einer Sekunde exakt identifizieren kann. Informationen erteilen Mitarbeiter am Stand 524 in Halle A1.

…mehr
FT-IR-Spektrometer

FT-InfrarotspektroskopieMaterialprüfung mittels Infrarotspektroskopie

Die Fourier-Transform-Infrarotspektroskopie (FT-IR) ist eine der wichtigsten Analysenmethoden in der modernen Materialprüfung. Sie ist einfach, schnell und somit in vielen Anwendungsfällen die Methode der Wahl.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung