Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences

Gesetze erzwingen innovative ChemieWasseraufbereitung

sep
sep
sep
sep

Laut einer Studie von Frost & Sullivan erwirtschaftete der westeuropäische Markt für Chemikalien zur Wasseraufbereitung und Abwasserreinigung in Kommunen im Jahr 2011 einen Umsatz von knapp 2601 Mio. Euro und wird voraussichtlich bis zum Jahr 2018 auf 3120 Mio. Euro anwachsen. EU-Verordnungen und umweltfreundliche Richtlinien geben maßgeblich die Richtung im Markt für Chemikalien zur kommunalen Wasseraufbereitung und Abwasserreinigung vor.

Richtlinien und Verordnungen werden normalerweise auf nationaler Ebene erlassen, legen die Wasserqualität fest und definieren darüber hinaus sogar die Chemikalien, die für die Aufbereitung und Reinigung verwendet werden dürfen.

"Die Chemikalien, die in ganz Westeuropa für die Wasseraufbereitung und Abwasserreinigung verwendet werden, müssen strenge Sicherheits-, Hygiene- und Qualitätsnormen durchlaufen", erklärte Frost & Sullivan Industry Analystin, Anna Jarosik. "Diese Verordnungen sollen die Entwicklung von Chemikalien zur Wasseraufbereitung und Abwasserreinigung beschleunigen, damit die Wasser- und Abwasserqualität grundsätzlich verbessert wird."

"Grüne" Gesetze verpflichten die Hersteller von Chemikalien zur kommunalen Wasseraufbereitung und Abwasserreinigung, ihre chemischen Lösungen und Behandlungsabläufe durch die Entwicklung kostengünstiger und energiesparender Lösungen zu verbessern.

Die Bedeutung von Abwasserrecycling und Wasseraufbereitung treibt das Marktwachstum weiterhin an. Weil der Wasserverbrauch und die Abwassererzeugung rasch ansteigen, liegt der Fokus auf einer zügigen Entwicklung anspruchsvollerer und fortschrittlicherer Aufbereitungslösungen sowie hocheffektiver Chemikalien. Weitere Informationen zu Frost & Sullivans Studie Analysis of the Municipal Water and Wastewater Treatment Chemicals Market in Western Europe (M88B) finden Leser im Internet unter www.chemicals.frost.com.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

VCI-Quartalsbericht 4-2017: Starkes Wachstum im Schlussquartal

VCI-Quartalsbericht 4-2017Starkes Wachstum im Schlussquartal

Die chemisch-pharmazeutische Industrie hat das Jahr 2017 mit einem unerwartet starken vierten Quartal beendet. Das geht aus dem aktuellen Quartalsbericht hervor, den der Verband der Chemischen Industrie (VCI) jetzt veröffentlicht hat.

…mehr

Geschäftsjahr 2017BASF: Ergebnis deutlich gestiegen

BASF gab jetzt vorläufige Zahlen zum Geschäftsverlauf 2017 bekannt. Demnach liegen Umsatz, Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT) vor Sondereinflüssen und EBIT deutlich über den Vorjahreswerten. Die Ergebnisgrößen übertreffen laut BASF deutlich die Analystenschätzungen.

…mehr

Umsatz- und Ergebnissteigerung im 3. QuartalBASF mit solidem Wachstum

Im dritten Quartal 2017 verzeichnete die BASF-Gruppe eine deutliche Steigerung bei Umsatz und Ergebnis. „Die Nachfrage hat sich auch im dritten Quartal anhaltend positiv entwickelt. Wir erzielten ein solides Mengenwachstum gegenüber dem durchaus starken Vorjahresquartal“, so Dr. Kurt Bock, Vorsitzender des Vorstands der BASF SE.

 

…mehr
Konferenz zur chemischen Konversion von CO2: Carbon2Chem® im Dialog

Konferenz zur chemischen Konversion von CO2Carbon2Chem® im Dialog

Wie kann die Industrie Kohlendioxid einsparen? Wie können fossile Rohstoffe geschont werden? Ein Verbund aus Forschung und Industrie entwickelt Technologien und Strategien, wie CO2 unter Verwendung erneuerbarer Energien Erdöl in der Chemieindustrie ersetzen kann.

 

…mehr
Engineering und Instandhaltung: Digitales Netzwerk für effizientere Nutzung von Anlagen

Engineering und InstandhaltungDigitales Netzwerk für effizientere Nutzung von Anlagen

BASF und SAP haben den Start eines Projekts am BASF-Standort Ludwigshafen angekündigt, um die digitale Zusammenarbeit mit Geschäftspartnern in den Bereichen Engineering und Instandhaltung zu evaluieren.

 

…mehr
Anzeige

Mediadaten 2018

LABO Einkaufsführer

Produktkataloge bei LABO

Produktkataloge zum Blättern


Hier finden Sie aktuelle Blätter-Kataloge von Herstellern aus der Branche. Einfach durchblättern oder gezielt nach Stichwort suchen!

Anzeige

LABO Web-Guide 2016 als E-Paper

LABO Web-Guide 2016

Web-Guide 2016


- Stichwortregister

- Firmenscreenshots

-Interessante Webadressen aus dem Labor

Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

LABO bei Facebook und Twitter