Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Life Sciences> Zell- und Mikrobiologie>

Antibiotikasensibilität von Bakterien schnell erkennen

Vollautomatisierter AntibiotikaresistenztestFür bakteriologische Labors

Seit über 20 Jahren befasst sich i2a-diagnostics mit der Untersuchung von Resistenzen gegen antimikrobielle Substanzen und insbesondere mit In-vitro-Tests zur Bestimmung der Antibiotikasensibilität von Bakterien, so genannten Antibiogrammen.

sep
sep
sep
sep
In-vitro-Tests Recitals

i2a hat mit Recitals eine vollautomatisierte Lösung für bakteriologische Labors entwickelt, mit der die biologischen Proben von ihrer Ankunft im Labor bis zur Übermittlung der Endergebnisse an den Arzt überwacht werden können. Mithilfe der Vorrichtung können komplexe Resistenzmechanismen nachgewiesen und individuelle Antibiogramme für jeden Einzelfall erstellt werden.

Die automatische Vorbereitung des dynamischen Antibiogramms erfolgt durch den Automaten PreLUD. Die Antibiotika werden unter 120 beimpften Antibiotika ausgewählt, um das gesamte verfügbare Spektrum abbilden zu können, einschließlich neuer Antibiotika oder antimikrobieller Mittel gegen seltene Krankheiten. Die Antibiogramme werden anschließend in das Inkubations- und Lesegerät SIRscan 2000 Automatic geladen, wo die Inkubation erfolgt und die Antibiogramme gelesen werden.

Anzeige

Für die überwiegende Mehrzahl der Bakterien liegen die Ergebnisse bereits nach sechs Stunden vor. Das automatisierte System ist damit das schnellste auf dem Markt. Es wird in Frankreich bereits eingesetzt und soll zukünftig weltweit vertrieben werden. i2a ist derzeit auf der Suche nach geeigneten Vertriebspartnern, die die internationale Markteinführung, u.a. auch in Deutschland, unterstützen.

Anlässlich des deutsch-französischen Networking-Abends im Congress Center Düsseldorf, der von der französischen Agentur für internationale Unternehmensentwicklung Business France am 18. November 2015 am Rande der Medica organisiert wurde, gingen zwei Innovation Awards an französische Unternehmen. i2a-diagnostics wurde mit dem Start-up-Preis ,,Innovation’’prämiert.

Weitere Infos finden Sie unter www.i2a-diagnostics.com/#!recitals/c1s3k.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

In Krankenhäusern sind immunisierende Enzyme bei Enterobacteriaceae zunehmend verbreitet

Testverfahren weist Genmutationen schnell...Identifikation antibiotikaresistenter Erreger

AID Diagnostika hat eine Komplettlösung für eine schnelle Erkennung von Resistenzen in Enterobakterien entwickelt. Durch eine Studie über das Auftreten von Genmutationen werden Präventionsmaßnahmen gemäß der DART 2020 ermöglicht.

…mehr

Wirkungsvolle Alternative zu AntibiotikaDurchbruch bei der Bekämpfung multi-resistenter Keime

Die Lysando AG hat heute in München auf einer Pressekonferenz ihre neue Technologie-Plattform Artilysin® vorgestellt. Mit der neuen Technologie ist dem Unternehmen mit Sitz in Regensburg gemeinsam mit einem internationalen Forscherteam ein Durchbruch im Kampf gegen multi-resistente Keime gelungen.

…mehr
BIOTECHNICA-Neuheiten: Mobile Diagnose und Bakteriendiagnostik

BIOTECHNICA-NeuheitenMobile Diagnose und Bakteriendiagnostik

Fraunhofer FIT präsentiert in Halle 9, Stand E09 ein mobiles drahtloses System mit miniaturisierter Sensorik zur Gesundheitsüberwachung älterer Menschen in ihrer Wohnung. Zum zweiten wird ein neuartiges optisches Schnelltestverfahren für Antibiotikaresistenz vorgestellt.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Celldisc zur Überwachung und Analyse von Massenzellkulturen

Analytica 2018 – Halle A3, Stand 314Für die erfolgreiche Arbeit im diagnostischen und im pharmazeutischen Labor

Die Greiner Bio-One GmbH, Technologiepartner für die diagnostische und pharmazeutische Industrie, stellt auf der Analytica zahlreiche Produktneuheiten vor, z.B. für die 3D-Zellkultur und das Biobanking. 

…mehr
Antibiotika-Resistenzen: Lab-on-a-Chip-System für schnelle Medikamenten-Auswahl

Antibiotika-ResistenzenLab-on-a-Chip-System für schnelle Medikamenten-Auswahl

Ein neuartiger Schnelltest gibt innerhalb von dreieinhalb Stunden Auskunft darüber, welches verfügbare Antibiotikum im konkreten Fall noch wirksam ist.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung