Instrumentelle Analytik

„Würzburger Tage 2011“ – neue Trends in der Thermischen Analyse

Die „Würzburger Tage“ sind inzwischen ein fester Bestandteil im Veranstaltungskalender von TA Instruments. Die 13. Veranstaltung dieser Reihe fand in gewohnt ansprechendem Ambiente auf der Festung Marienberg, Würzburg, unter dem Thema „Neue Materialien und neue Methoden unter Verwendung von Thermischer Analyse, Mikrokalorimetrie und Rheologie“ im März 2011 mit ca. 100 Teilnehmern statt.

Referenten und Veranstalter der „Würzburger Tage 2011“.

TA Instruments konnte wieder Referenten aus der Industrie sowie aus der universitären Forschung und Entwicklung gewinnen. Weitgefächerte Vorträge aus den unterschiedlichsten Anwendungsbereichen machten die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg: Aktuelle Themen wie biologisch abbaubare Polymere, Silika-Nanopartikel zur Immobilisierung von Peptiden, Kollagen-basierte Zellträgerstrukturen zur Geweberegeneration wurden ebenso behandelt wie neue Wege der industriellen Herstellung im Faserverbundleichtbau. Weitere interessante Vorträge beschäftigten sich mit RheoDSC, rheoelektrischer und thermorheologischer Charakterisierung von Polymeren. Die Frage nach der Zukunft der Rheologie und thermische Methoden zur Schadensanalyse wurden in kurzweiligen Vorträgen betrachtet, ebenso wie die Sorptionsanalyse an Stärke. TA Instruments stellte dabei die neue Discovery DSC Technologie vor.

Wie schon in den vergangenen Jahren nutzten fast alle Teilnehmer die Möglichkeit, vor der Veranstaltung an einem der Kompaktseminaren „Optimierung der Probenpräparation, thermische Charakterisierung von Harz und Klebstoff-Systemen“ bzw. „FT-Rheologie“ teilzunehmen. Diese praxisbezogenen Seminare finden bei den Anwendern immer besonders großen Anklang.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Vorträge

Würzburger Tage 2014

"Produktqualität optimieren und Fehler vermeiden mit thermischen und mechanischen Prüfverfahren".  Das ist das Thema der diesjährigen Würzburger Tage, die von TA Instruments am 20. und 21. März 2014 auf der Festung Marienberg in Würzburg...

mehr...

Thermoanalysator FlashDSC1

„Innovations-Oscar“

Preis für Flash DSC KalorimeterZum zweiten Mal innerhalb von fünf Jahren gewinnt METTLER TOLEDO den R&D 100 Award für eine bahnbrechende Entwicklung im Bereich der Thermischen Analyse: die FlashDSC 1. Darüber hinaus wurde das Instrument mit dem...

mehr...
Anzeige

Schnellster Feuchtebestimmer am Markt für Feuchte-/Feststoffgehalt

Der Feuchtebestimmer SMART 6 analysiert den Feuchtegehalt jeder Probe in nur 2 min. Ob nass oder trocken, Feststoff, Pulver oder Suspension – egal! Alle Probenarten werden dank der Kombination Mikrowelle/Halogen schnell und präzise bis zur Gewichtskonstanz getrocknet. Dank der Temperaturkontrolle sind die Messwerte vergleichbar zu den Standardmethoden.

mehr...
Anzeige

Instrumentelle Analytik

13. Würzburger Tage

„Neue Materialien und neue Methoden unter Verwendung von Thermischer Analyse, Mikrokalorimetrie und Rheologie“ – das ist das Thema der diesjährigen 13. Würzburger Tage, die von TA Instruments am 24. und 25.

mehr...

Rheologie-Seminare 2011

Rheologie-Seminare 2011

Thermo Fisher Scientific hat jetzt sein Rheologie-Seminarprogramm 2011 bekannt gegeben. Es umfasst sowohl Grundlagen-Schulungen als auch Kompaktseminare. In eintägigen Kompaktseminaren wird vermittelt, wie rheologische Messmethoden effizient genutzt...

mehr...
Anzeige

Schnelle automatisierte Lösemittel Extraktion

Das EDGE Extraktionssystem ist ein sequentielles System für die schnelle automatisierte Lösemittel-Extraktion. Damit werden unterschiedliche Proben schnell in nur 5 min. extrahiert. Die Extraktionen im EDGE werden unter Druck und bei erhöhten Temperaturen durchgeführt, was zu einer starken Beschleunigung der Reaktionskinetik führt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite