Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Analyseninstrumente> Den Elementen auf der Spur

Histologie in 3DNeue Färbemethode ermöglicht Nano-CT-Aufnahmen von Gewebeproben

Prof. Franz Pfeiffer montiert eine Probe am Nano-CT-Gerät

Bislang werden Gewebeproben von Patienten für histologische Untersuchungen in dünne Scheiben geschnitten. Das könnte sich in Zukunft ändern: Ein interdisziplinäres Team TUM hat eine Färbemethode entwickelt, die es erlaubt, dreidimensionale Gewebeproben mit dem ebenfalls kürzlich an der TUM entwickelten Nano-CT-Gerät zu untersuchen.

…mehr

Elementaranalysator multi EA 5000Den Elementen auf der Spur

Neben der Chemischen und Petrochemischen Industrie – den zwei klassischen Anwendungsfeldern der organischen Elementaranalyse – sind die applikationsoptimierten Analysensysteme der multi EA® Serie auch für die Bestimmung von Stickstoff-, Schwefel- und Chlorspurengehalten in verschiedensten anderen organischen Matrices bestens geeignet. Besonders in Pharmazie und Lebensmittelindustrie ist es wichtig, dass die Reinheit der verwendeten Ausgangsmaterialien und Zusatzstoffe – wie Mono- und Polysaccharide, Stärke, Zuckerlösungen, Ethanol, Essigsäure, Öl, Wachs, CO2 etc. – gewissenhaft geprüft wird, um höchste Qualität und Unbedenklichkeit der hergestellten Endprodukte garantieren zu können.

sep
sep
sep
sep
Elementaranalysator multi EA 5000: Den Elementen auf der Spur

So verschieden, wie die zu untersuchenden Zusatzstoffe sind, sind auch deren Ansprüche an den Analyseprozess. Wird diese Tatsache bei der Auswahl der Prozessparameter vernachlässigt, kommt es unweigerlich zu einem unvollständigen Aufschluss der Probe, der das Analyseergebnis und die Betriebssicherheit nachhaltig beeinflusst. Für herkömmliche Systeme bedeutet das, für jede zu analysierende Probe eine spezielle Methode mit matrixabhängiger Kalibrierung zu entwickeln. Nicht für den multi EA® 5000, der Multi-Matrix-Analysator meistert diese Aufgabe dank intelligenter Flammensensor-Technologie mühelos mit nur einer Methode und nur einer Kalibrierung. Dabei ist es nicht erforderlich, matrixabhängig zu kalibrieren, handelsübliche Kalibrier- Kits auf Basis organischer Lösemittel genügen, was außerordentlich kostensparend und anwenderfreundlich ist.

Anzeige

Optimierte Dosiersysteme für Flüssigkeit, Feststoff und Gase erhöhen zusätzlich die Präzision der Analyse, den Probendurchsatz und Bedienkomfort. Das macht den multi EA® 5000 zu einem Allround-Talent in Ihrem Labor.

Vorzüge des Analysensystems:

  • Vollautomatische Probenaufgabe für höchste Präzision und Sicherheit.
  • Matrixoptimierter Probenaufschluss durch Flammensensor und Double-Furnace-Technologie.
  • Zuverlässige Abdeckung des relevanten Konzentrationsbereiches von Ultraspuren bis Massenprozent.
  • Integriertes Sicherheitssystem (Self-Check-System) und automatische Prüfung der Systemdichte (High-performance Gasbox) für ein Maximum an Betriebssicherheit selbst bei der Analyse kritischer Probenmatrices wie Flüssiggase.
  • Bestens geeignet für Schichtbetrieb – minimaler Wartungsaufwand.
  • Jederzeit erweiterbar für Analyse und Bestimmung wichtiger Umweltparameter TOC/AOX/EOX.
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Elementaranalysator

Anzeige - Produkt der WocheElementaranalysator Flash 2000 von Thermo Scientific

Das Schweizer Traditionsunternehmen Brechbühler AG ist seit 2015 für die organischen Elementaranalysatoren von Thermo Scientific in der DACH Region zuständig.

…mehr
ONH-Analysator

Anorganische AnalytikONH-Analysatoren

Eltra präsentiert die neue Generation der ONH-Analysatoren für die Bestimmung von Sauerstoff, Stickstoff und Wasserstoff in anorganischen Materialien in brandneuem Design und mit erweiterten Funktionalitäten.

…mehr
Elementaranalysator

ElementaranalysatorEffektiver Systemschutz in der Hochdurchsatzanalyse

Um kosteneffektiv zu analysieren, braucht es störungsfreie unbeaufsichtigte Arbeit mit hohem Probenduchsatz und minimalen Ausfallzeiten, und das 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche.

…mehr
Klaus Berka, Analytik Jena AG

Ein Vierteljahrhundert Analytik JenaFestakt in der Neuen Weimarhalle

Am 1. September 2015 beging die Analytik Jena ihr 25-jähriges Gründungsjubiläum. Zur Veranstaltung im congress centrum Neue Weimarhalle waren fast 1000 Mitarbeiter und Gäste erschienen.

…mehr
Elementaranalysator

ElementaranalysatorMatrixoptimierte Chlorbestimmung in Erdöl

Die schnelle und zuverlässige Bestimmung von Chlor in Erdöl und verwandten Matrices ist in Raffinerien von Bedeutung. Der Chlorgehalt ist der Hauptgrund für Korrosion, die Schäden an Pipelines und Tanks verursacht und zur Vergiftung von Katalysatoren führt.

…mehr
Anzeige
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Nichts mehr verpassen!

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung