GC-Serie 400

Mehr Leistung für GC-Anwendungen

Varian stellt die neue GC-Familie der Serie 400 vor. Diese besteht aus zwei GC-Modellen und einer dazugehörenden Reihe von Analysern, die für Standardanalysen und kundenspezifische Anwendungen bestimmt sind. Diese neuen Systeme ermöglichen Chemikern und Ingenieuren den Einsatz für Standardanalysen, aber auch für die anspruchsvolle Spurenanalytik in Industrie, Agrochemie sowie Umweltschutz.

Der 450-GC ist ein leistungsstarkes System, welches Robustheit und Bedienerfreundlichkeit in einem Paket vereint. Dieser GC bietet eine große Auswahl an Injektoren und Detektoren zusammen mit vielen Standard- sowie kompatiblen Gas- und Flüssigkeits-Ventilsystemen. Die neue hochauflösende Farb-Touch-Screen/Anwenderschnittstelle ist intuitiv bedienbar, wobei die Sprache länderspezifisch gewählt werden kann. Auf Wunsch können alle internen Edelstahlbauteile mittels einer UltiMetal™ Behandlung inertisiert werden, hierdurch lässt sich die Nachweisempfindlichkeit maximieren und die Analyse von schwierigen Verbindungen verbessern.

Der 430-GC bietet die gleichen Eigenschaften, ist aber ein kompaktes Einkanalgerät, welches lediglich den halben Platzbedarf eines herkömmlichen Mehrkanal-GCs benötigt. Varian hat seine GC-Analyse-Systeme (Analyser) aktualisiert, um den neuesten Änderungen der Standardmethoden der Petrochemie gerecht zu werden. Des Weiteren wurden schlüsselfertige Anwendungen zur Biodiesel-Analytik integriert.

Anzeige

Beide Systeme verwenden die neueste Generation der Trennsäulen-Technologie von Varian, einschließlich der FactorFour™, VF-WAXms™, der weltweit ersten Kapillarsäule mit einer stabilisierten WaxPhase, sowie der Select™ Biodiesel Glycerides, die erste hochauflösende Metallsäule, welche speziell für die Anforderungen der hochtemperaturlastigen Triglyzerid-Analyse entwickelt wurde.

Die Familie der GC-Systeme wird durch die umfassende Funktionalität der Galaxie™ Chromatographie-Daten-Systemsoftware unterstützt. Diese bietet eine erweiterbare gleichzeitige Ansteuerung mehrerer Systeme, benutzerdefinierte Berechnungen und Reports, spezielle Anwendungen sowie die hoch-innovative Scheduler™ -Software, welche durch Vereinfachung der komplizierten Vorgänge in einem Multiinstrumentenlabor den Probendurchsatz erhöht.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

200-MS-Serie

Ionenfallen-Spektrometer für GC-MS

GC-MS wird für den Nachweis und die Charakterisierung von Verbindungen in der Klimaforschung, Toxikologie, Nahrungsmittelsicherheit und Landwirtschaft eingesetzt. Die neue 200-MS-Serie von Varian umfasst drei Instrumente (210-MS, 220-MS und 240-MS)...

mehr...
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Quadrupol-Massenspektrometer PrismaPro®
Mit dem PrismaPro bietet Pfeiffer Vacuum ein Quadrupol-Massenspektrometer für die qualitative und quantitative Gasanalyse sowie zur Lecksuche an.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite