Glimmentladungspektrometer GD PROFILER

Im tiefen UV-Bereich

Die Glimmentladungspektrometer (GD) von Horiba Scientific benutzen seit kurzem neueste holographische Gitter, deren Wirkungsgrad für den tiefen UV-Bereich optimiert worden ist. Neben den normalen Elementen kann nun auch Wasserstoff bei 121 nm oder Sauerstoff bei 130 nm im Sub-ppm-Bereich in vielen verschiedenen Materialien gemessen werden. Beide Elemente lassen sich sowohl in metallischen, also leitenden, als auch in nicht-leitenden Schichten wie z.B. Polymeren, Keramiken oder Oxidschichten analysieren. Die optische Auflösung der GD-PROFILER-Spektrometer ermöglicht sogar die Detektion von Isotopen wie Deuterium, dessen Emissionslinie in direkter Nachbarschaft zur Wasserstoffemissionslinie liegt.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite