Achema 2018 – Halle 4.1 Stand B35

Bessere Ausbeute bei der PCR

Eppendorf als Spezialist für PCR-Cycler und deren Verbrauchsartikel hat sein Angebot mit dem Fast PCR Tube Strip erweitert.

Markteinführung des Eppendorf Fast PCR Tube Strips

Wissenschaftler können durch den Einsatz des Fast PCR Tube Strips zusammen mit schnellen Reagenzien und einem schnellen Cycler wie dem Mastercycler X50 erkennbar bessere Ausbeute erzielen. 

Der Eppendorf Fast PCR Tube Strip verfügt über eine höhere Wärmeleitfähigkeit als Polypropylen, wodurch die Wärme schneller als zuvor vom PCR-Block zur Reaktion geleitet wird. So können Reaktionsparameter besser kontrolliert werden, was zu besseren Ergebnissen führt. Mit der Verwendung von Fast PCR Tube Strips erübrigt sich die Reduzierung von Reaktionsvolumen oder die Beschaffung dünnwandiger Gefäße für die Durchführung von Fast PCR. 

Der neue Fast PCR Tube Strip eignet sich vor allem für Anwender von PCR-Cyclern mit hohen Temperierraten und Anwender von schnellen Enzymen oder Reagenzien-Kits. 

Das Anwendungsverhalten des Fast PCR Tube Strips nutzt die natürlichen Eigenschaften von Polyethylen. Eppendorf konnte das Format des herkömmlichen Polypropylen-PCR-Gefäßes beibehalten, so dass die Anwender problemlos von ihren bisherigen Polypropylen-PCR-Tube-Strips auf die neuen Fast PCR Tube Strips umsteigen können - ohne weitere Investitionen in Spezialausrüstung tätigen zu müssen. 

Der neue Eppendorf Fast PCR Tube Strip ist für Endpunkt-PCR geeignet und in drei Varianten erhältlich: mit gewölbten Cap Strips, flachen Cap Strips und ohne Kappen. 

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Labor der Zukunft

Zu Gast im gläsernen Zellkultur-Labor

Das Labor der Zukunft ist ein zentrales Thema der Labvolution mit Life-Sciences-Event Biotechnica. Bei der Weltpremiere VisioNize von Eppendorf erfahren die Besucher, wie sie eine Vielzahl von Eppendorf-Geräten im Labor künftig vernetzen können. 

mehr...