Dunn auf der BioTechnica 2015

Bewährte und brandneue Produkte

Dunn Labortechnik finden Sie auf der BioTechnica 2015 in Hannover in Halle 09, Stand A21. Gezeigt werden sowohl viele bewährte als auch einige brandneue, innovative Produkte:

Dunn Labortechnik zeigt auf der BioTechnica 2015 in Hannover sowohl viele bewährte als auch einige brandneue, innovative Produkte.
  • Die Liquid-Handling-Systeme von Art Robbins Instruments und PolyPico: der modulare Hochgeschwindigkeits-Dispenser „Crystal Gryphon LCP“, der „Scorpion“ Screen Builder und der akustische „PolyPico“ Spotter.
  • Erstmalig zu sehen in Deutschland ist das brandneue „CrysCam UV“ Mikroskop für die Proteinkristallographie von Art Robbins Instruments.
  • Der neue „Ultravap Levante“ Evaporator von Porvair.

Außerdem zeigt das Unternehmen eine Auswahl aus seinem breitgefächerten Angebot an Verbrauchsmaterialien aus Glas und Kunststoff für die Zellkultur, das chemische und Standardlabor, den Life-Science-Bereich und die Molekularbiologie.

Sehen Sie als weitere Neuheiten den Mikrobioreaktor für Metabolismus-Studien „LiveBox“ von IVTech und das multifunktionale Mikrowell-System „Multi-Tier“ von J.G.Finneran.

Darüber hinaus können Sie sich über die große Auswahl an Antikörpern, Proteinen, ELISA- Kits, Plasmen, Seren und Substrate namhafter Hersteller sowie den RNA-/DNA-Stabilisatoren von GenTegra am Stand informieren.

Anzeige

Weitere Informationen und kostenfreie Eintrittskarten für die BioTechnica von: Dunn Labortechnik GmbH, Tel. +49 (2683) 4 30 94, Fax +49 (2683) 4 27 76, E-Mail: info@dunnlab.de.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Kohlenstoff-Recycling

BASF investiert in LanzaTech

BASF investiert in LanzaTech, ein Unternehmen, das ein einzigartiges biotechnologisches Verfahren zur Verwendung von gasförmigem Abfall als Rohstoffquelle entwickelt hat. Die Technologie hat laut BASF Potenzial für Anwendungen in der Chemieindustrie.

mehr...