Schnelle, automatisierbare Diagnostik auf NMR-Basis

Differenzierte Lipoprotein-Analytik

Das Unternehmen numares bringt mit seinem auf dem Testsystem Axinon basierenden Test lipoFIT-S100 jetzt das weltweit erste CE-markierte In-vitro-Diagnostiksystem auf NMR-Basis auf den Markt. Per NMR-Spektroskopie ist lipoFIT-S100 in der Lage, Lipoproteine (LP) und ausgewählte Metaboliten umfassend zu analysieren. Somit lässt sich ein differenziertes Lipoproteinprofil bestimmen.

Mit lipoFIT-S100 lassen sich Lipoproteine (LP) und ausgewählte Metaboliten schnell und umfassend analysieren

Das Testsystem ermöglicht die Analyse von LP-Partikelkonzentrationen in LP-Fraktionen und -Subfraktionen sowie mittlere Partikeldurchmesser für die Hauptfraktionen und berechnet daraus Standardwerte wie Gesamtcholesterin, Gesamttriglyceride, HDL- und LDL-Cholesterin. Darüber hinaus enthält das System ein auf eine gängige LP-Elektrophorese-Methode angepasstes LP-Panel (Cholesterin-Konzentrationen in LP-Fraktionen und -subfraktionen), was einen einfachen Vergleich zum Beispiel mit Elektrophorese-Studienergebnissen ermöglicht.

Zusätzlich liefert das Testsystem im Rahmen derselben Messung Werte für Glucose, Laktat und vier Aminosäuren (Alanin, Leucin, Isoleucin, Valin). „Mit einem Durchsatz von mehr als 250 Proben am Tag eignet sich lipoFIT-S100 sowohl für den Einsatz in der diagnostischen Routine als auch für klinische Studien. Hohe Präzision, komplette Automatisierung und einfache Bedienung zeichnen das System aus“, erläutert Dr. Maximilian Zucker, Leiter Forschung und Entwicklung und stellvertretender Vorstand bei numares.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige