Für High Throughput Screening

Sensitiver Mikroplatten-Reader

Besucher der SLAS in San Diego erlebten vom 23. bis 27. Januar 2016 am Stand Nr. 915 die Weltprämiere des Pherastar® FSX. Der neue Multifunktions-Mikroplatten-Reader kombiniert höchste Sensitivität und Geschwindigkeit mit Flexibilität hinsichtlich der Plattenformate (bis 3456 Wells!).

Multifunktions-Mikroplatten-Reader Pherastar® FSX

Die hohe Sensitivität und Geschwindigkeit bei Fluoreszenz-Intensität (FI) und Fluoreszenz-Polarisation (FP) zeichnen den Pherastar® FSX aus. Außerdem bietet er für Lumineszenz-Messungen ein deutlich größeres Messfenster, was sowohl zu präzisieren Messergebnissen führt als auch die Flexibilität erhöht.

Die außergewöhnliche Sensitivität des Pherastar® FSX basiert auf einem innovativen optischen System aus drei verschieden Lichtquellen. Um die bestmögliche Leistung für alle Assays zu garantieren, ist der FSX mit der nächsten Lasergeneration für TRF/TR-FRET ausgestattet. Der neue Laser schafft bis zu 60 Lichtblitze/s, was nicht nur den Durchsatz steigert, sondern auch die Genauigkeit der Messergebnisse in allen Plattenformaten verbessert.

Für die HTS-Automation bietet der hier vorgestellte Reader Integrationsfunktionen in Robotersysteme und kann mit Stackern von BMG Labtech kombiniert werden.

Das Software-Paket zur Steuerung und Datenanalyse erfüllt die FDA-Richtlinien 21 CFR Part 11.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige