Chromatographie

Für jede Applikation die richtige Säule

Am 16. November 2010 findet wieder das bekannte, eintägige PSS GPC/SEC-Säulenseminar statt. Die positive Resonanz aus den vergangenen Seminaren, das große Interesse der Kunden und die Bedeutung der GPC/SEC-Säule für eine erfolgreiche chromatographische Trennung haben die Entscheidung leicht gemacht, die Veranstaltung auch in diesem Jahr wieder anzubieten.

Dieses Seminar ist für alle GPC/SEC-Anwender geeignet, unabhängig davon, welche Säulen letztendlich eingesetzt werden. Neben Kurzvorträgen zu den aktuellen Trends und neuen Entwicklungen im Bereich der GPC/SEC-Säulen werden allgemeine Konzepte und Lösungen, die Ihnen den Laboralltag erleichtern können, diskutiert.

Am Vormittag gibt es Vorträge zu folgenden Themen:

  • Möglichkeiten zur Verbesserung existierender Methoden.
  • Effektive Methodenentwicklung und Trouble-Shooting.
  • Wechselwirkungen in der GPC/SEC.

Nachmittags werden Workshops angeboten, die es den Teilnehmern erlauben, alltägliche und spezifische chromatographische Probleme und Herausforderungen aus ihrem Laborallltag zu besprechen. Hier können in kleineren Gruppen die unterschiedlichsten Fragesstellungen diskutiert werden.

Programme und Anmeldeformular:
http://www.polymer.de/fileadmin/custom_documents/Programm_Anmeldung_November_2010.pdf

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...

ACHEMA-Neuheit

2D-Polymer-Analyzer

Auf der ACHEMA 2015 stellt PSS den integrierten und leicht zu automatisierenden 2D-Polymer-Analyzer vor, mit dem die umfassende Charakterisierung auch komplexer Polymere und Makromoleküle gelingt.

mehr...
Anzeige

Für die GPC/SEC-Analytik

Kalibrationslösungen

Die Herstellung von Kalibrationslösungen für die GPC/SEC-Analytik ist sehr zeitaufwendig, da immer mehrere Proben einzeln eingewogen werden müssen. Mit den PSS ReadyCals stehen vorkonfektionierte Vials mit engverteilten Referenzmaterialien zur...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite