Präparatives HPLC-System LaPrep Sigma

Flexibles präparatives HPLC-System

VWR hat mit dem neuen LaPrep Σ (Sigma) jetzt das Nachfolgemodell des bekannten präparativen HPLC-Systems LaPrep vorgestellt. Die kompakte Anlage im VWR-Design ist modular aufgebaut und deckt dank verschiedener Optionen die Bandbreite vom analytischen Laborsystem bis zum präparativen Produktionsmittel voll ab.

Als Stand-Alone-Variante wird die LaPrep Σ über integrierte Touchscreens manuell genauso effektiv gesteuert wie als softwaregesteuerte, vollautomatische Anlage mit Anbindung an die Prep-Version von EZ Chrom Elite.

Mit maximalen Flussraten von 50...600 ml/min werden je nach Konfiguration vielfältigste Proben separiert und fraktioniert, ob isokratisch oder mittels Gradientenelution. Ein Upscaling in der Entwicklung präparativer Methoden ist mit der LaPrep Σ auf einer einzigen Anlage möglich.
Im Paket mit verschiedenen UV- und UV/VIS-Detektoren und Autosamplern, wie dem Fraktionssammler Foxy R1 oder R2, kann das VWR-System flexibel an unterschiedliche Applikationen angepasst werden.

VWR bietet neben der LaPrep Σ auch das applikationsorientierte Zubehör, wie Säulen, Lösungsmittel, Vials oder Spritzen. Ihr Kontakt bei VWR: chrom@de.vwr.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite