Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Umweltanalytik + Reinstwasser> Umweltanalytik>

Testkits für Wasseranalytik - Neue Produktpalette

Testkits für WasseranalytikNeue Produktpalette von Testkits

Für die schnelle und einfache Analyse von Kühl-, Kessel-, Trink- und Abwasser, bietet Vwr die neuesten Testkits der Spectroquant®-Produktpalette an.

sep
sep
sep
sep
Testkits für Wasseranalytik

Für Kühl- und Kesselwasser: Chloride, Silikate und Sulfate können Kessel- und Kühlwassersysteme stark schädigen. Das Unternehmen bietet von Merck Millipore die empfindlichsten Chlorid-, Silikat- und Sulfat-Tests an, die im Handel derzeit erhältlich sind. Mit den Testkits können extrem geringe Mengen an Chlorid, Silikat und Sulfat im Kühl- und Kesselwassersystemen festgestellt und so Risiken vermieden werden.

Für Trinkwasser: Trinkwasser ist eine der wichtigsten Ressourcen, daher muss die Qualität permanent und sorgfältig geprüft werden, denn hohe Sulfat-Konzentrationen bergen Risiken wie Korrosion oder geplatzte Leitungen. Der Spectroquant®-Sulfat-Test bietet einen breiten Messbereich für maximale Flexibilität: Der Test ist geeignet, sowohl für die Analyse geringer Sulfat-Gehalte in Mineralwasser als auch für die Analyse hoher Sulfat-Gehalte in Leitungswasser.

Anzeige

Übermäßige Aufnahme von Mangan über Trinkwasser ist extrem schädlich. Hohe Konzentrationen in Wasserleitungen können aber auch zu Korrosion führen. Mit den Tests für Mangan erhält man genaue, zuverlässige Ergebnisse und gleichzeitig wird das Risiko einer trüben Probe während der Analyse vermieden.

Für Abwasser: CSB-Tests (chemischer Sauerstoffbedarf oder englisch COD für chemical oxygen demand) werden genutzt, um das Wasser auf Schadstoffe zu untersuchen. Merck Millipore präsentiert nun den ersten CSB-Küvettentest, der eine unbegrenzte Chlorid-Toleranz aufweist. Man kann genaue CSB-Messungen auch in Proben mit hohem Chlorid-Gehalt (zum Beispiel Meerwasser) durchführen. Mit dem neuen CSB-Test verringert man Kosten, indem zum Beispiel der Anteil an giftigen Chemikalien pro Bestimmung auf ein Minimum reduziert wird. Der neue Spectroquant®-Cyanid Test ist die Alternative für Kunden, die ausschließlich auf freie Cyanide testen möchten. Der Test beinhaltet nur die dafür notwendigen Reagenzien.

Merck Millipore bietet Tests für Tenside aller drei Klassen: anionische, kationische und nichtionische Tenside. Der Test für anionische Tenside ist jetzt mit erhöhter Empfindlichkeit und einfacherer Handhabung erhältlich. Flüchtige organische Säuren sind häufig in kommunalen, industriellen und landwirtschaftlichen Abwässern zu finden. Werde diese freigesetzt, können die Säuren schädlich für die menschliche Gesundheit sein. Der Test für flüchtige, organische Säuren bietet zuverlässige Ergebnisse, bei einer signifikant verkürzten Reaktionszeit – die Ergebnisse liegen bereits nach einer Minute vor. Die neue Formel verhindert zudem das Eintrüben der Probe während der Analyse.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Single Particle Explorer

Mikroplastik analysieren mit...Partikel-Identifizierung in Trinkwasser

Analysenverfahren sollten möglichst einfach, schnell und kostengünstig, aber auch verlässlich und genau sein. Dass sich diese Ansprüche nicht immer umsetzen lassen, wissen alle Analytiker, die sich mit Mikroplastik beschäftigen.

…mehr
Prof. Schüth, Dr. Sakaguchi-Söder und Doktorand Abrha (v.l.)

Isotopenanalyse: Wissen, was im Untergrund...MAR-DSW untersucht Abbau von giftigen Produkten der Trinkwasser-Infiltration

Meerwasserentsalzung ist unverzichtbar geworden im Kampf gegen Dürre. Speichern lässt sich das gewonnene Trinkwasser unter der Erde, doch dabei entstehen giftige Nebenprodukte. Die nimmt ein Team um Professor Christoph Schüth aus dem Fachbereich Material- und Geowissenschaften der TU Darmstadt mit einem innovativen Analyseverfahren in den Blick. 

…mehr
Aquakultur

Sauerstoffmessung in AquakulturenAllzeit bereit

Um eine nachhaltige Aquakultur zu gewährleisten, ist eine kontinuierliche Messung der die Wasserqualität bestimmenden Parameter erforderlich. Unter anderem müssen Sauerstoff und Trübung präzise gemessen bzw. geregelt werden.

…mehr
Grundwassermessstelle

Altlastenabbau quantifizierenLindan-Abbau in Böden und Grundwasser verfolgen

UFZ-Forscher haben eine neue Methode entwickelt, um den Abbau von Lindan und anderen HCHs zu quantifizieren. Lindan wurde in Deutschland lange Zeit als Insektizid eingesetzt.

…mehr
Twister zur Extraktion von Kontaminanten

„Rührende“ ExtraktionWasserverunreinigungen effizient analysieren – mit SBSE-GC-MS/MS

Die „Stir Bar Sorptive Extraction“ (SBSE) mit dem Sorbens-ummantelten Magnetrührstab „Twister“ ist zentraler Bestandteil der sensitiven Bestimmung von in der EU-Wasserrahmenrichtlinie gelisteten GC-gängigen Stoffen.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung