Einweg-Verbinder

Für sterile Medientransfers

Colder Products Company stellt seinen neuen Single-Use AseptiQuik® G Konnektor vor. Die neue Ausführung ermöglicht schnelle und einfache Steril-Verbindungen für den Transfer wertvoller Medien, selbst in einem nicht-sterilen Umfeld.

Die neuen Konnektoren werden in einer gammasterilisierbaren Standardvariante sowie einer autoklavierbaren Hochtemperaturausführung angeboten. Es gibt ein umfangreiches Kupplungssortiment für das Handling von Flüssigkeiten mit Schlauchtüllen für 6,4 mm (1/4 Zoll), 9,5 mm (3/8 Zoll), 12,7 mm (1/2 Zoll) und 19,0 mm (3/4 Zoll) Schlauch-Innendurchmesser. Außerdem mit einem ¾-Zoll-Sanitäranschluss.

Diese Verbinder werden im zertifizierten Reinraum ISO Klasse 7 hergestellt und entsprechen den Standards der USP Klasse VI.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Non-Spill-Kupplung

Mit Plattenmontage

CPC stellt mit seiner neuen Plattenmontagekupplung eine weitere Produktvariante der kürzlich eingeführten NS1-Serie vor. Diese weltweit bislang kleinste tropffreie Schnellverschlusskupplung ermöglicht den Einbau in Apparate und Geräte.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite