Für Analysentechnik und Biotechnologie

Mini-Schlauchverbinder aus Edelstahl für Mikroschläuche

Reichelt Chemietechnik präsentiert Mini-Schlauchverbinder mit Schlauchtüllen für Mikroschläuche mit Innendurchmessern von 0,6 bis 2,4 mm.

Minischlauchverbinder Edelstahl V1 von Reichelt Chemietechnik © Reichelt Chemietechnik

Laut Unternehmen empfiehlt sich das Sortiment der Mikro-Verbinder insbesondere für die Analysentechnik und als Baustein für die Biotechnologie; die Mini-Verbinder sind absolut gratfrei, poliert und sichern somit, dass sich keinerlei Bakteriennester in den Schlauchverbindern ablagern können.

Das Angebot umfasst Mikro-Schlauchverbinder aus V2A als Mikro-Gerade-Verbindungsstücke, Mikro-Übergangsstücke, Mikro-T-Stücke sowie als Mikro-Kreuz-Stücke, aber auch als Verteilerstücke mit 4 und 6 Abgängen stehen die Verbinder zur Verfügung.

Die Schlauchverbinder sind für Mikroschläuche mit folgenden Innendurchmessen erhältlich: 0,6 mm, 0,8 mm, 0,9 mm, 1,2 mm, 1,6 mm sowie 2,4 mm.

Zur leichteren Handhabung sind alle Verbindungsstücke farbig codiert. Die Verbinder stehen in den Farben Rot, Orange und Weiß im Angebot.

Alle Typen sind sofort ab Lager lieferbar und können über den RCT Onlineshop unter http://www.rct-online.de abgerufen werden.

Quelle: Reichelt Chemietechnik

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite