Dr. Thomas Weisener ausgezeichnet

HNPM-Chef Unternehmer des Jahres

In der Kategorie Unternehmensentwicklung wurde Dr. Thomas Weisener, Geschäftsführer des Schweriner Mikropumpenherstellers HNP Mikrosysteme, als Unternehmer des Jahres 2016 geehrt.

Auszeichnung als Unternehmer des Jahres 2016 in der Kategorie Unternehmensentwicklung: Personen von links: Hans Thon (Präsident der IHK zu Schwerin), Dr. Thomas Weisener (Geschäftsführer HNP Mikrosysteme), Harry Glawe (Wirtschaftsminister in MV) und Laudator Norbert Bosse (© Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus Mecklenburg-Vorpommern).

„Ich bin nur der Trainer einer Supermannschaft. Die Auszeichnung geht natürlich an alle Mitarbeiter“, kommentierte Dr. Thomas Weisener seine Auszeichnung.

Gegründet wurde das Unternehmen 1998 mit fünf Mitarbeitern in Parchim. Seit Januar 2013 befindet sich der Sitz in Schwerin. Heute sind 75 Mitarbeiter in Konstruktion, Entwicklung, Qualitätssicherung, Montage Service, Vertrieb und Verwaltung beschäftigt.

Die Mikropumpen von HNPM dosieren kleine Flüssigkeitsmengen in der chemischen und pharmazeutischen Produktion, im Maschinen- und Anlagenbau, im Life-Sciences-Bereich oder der Luft- und Raumfahrt.

„Das Unternehmen hat sich vor allem mit innovativen Ideen im Bereich der Mikrotechnik einen Namen weit über die Landesgrenzen hinaus gemacht. Die Pumpen kommen weltweit zum Einsatz. Ein Unternehmen, das mutig gestartet, allmählich gewachsen, sich stetig weiterentwickelt und heute zu einem der Global Player der Branche gehört. Besonders toll ist, dass mit der unternehmerischen Entwicklung auch die Mitarbeiterzahlen gewachsen sind. Eine hervorragende Leistung“, betonte Harry Glawe, Minister für Wirtschaft, Bau und Tourismus in Mecklenburg-Vorpommern.

Anzeige

Der Preis wurde in den drei Kategorien Unternehmerpersönlichkeit, Unternehmensentwicklung sowie Fachkräftesicherung und Familienfreundlichkeit vergeben. Insgesamt gab es 93 Nominierungen.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Chip-Technologie

Kleinstlabor für die Wundheilung

Um maßgeschneiderte personalisierte Medizin auf kleinstem Raum zu ermöglichen, vereint die CellChipGroup an der TU Wien komplexe Biologie mit der Chip-Technologie. Auf der LABVOLUTION 2017 stellen die Österreicher nun der internationalen Fachwelt...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite