Vier verschiedenen Montageoptionen

Mechanisch betätigte 2/2- und 3/2-Wege-Ventile

SMC Pneumatik hat die mechanisch betätigten 2/2- und 3/2-Wege-Ventile seiner Serie VM 100/200 optimiert. Die Serie mit neuem, weißem Gehäuse erlaubt mit ihrer leichten Konstruktion kostensparenden Betrieb und benötigt dank ihrer kompakten Bauform nur einen geringen Einbauraum.

Serie VM100/200: Die mechanisch betätigten 2/2- und 3/2-Wegeventile von SMC Pneumatik verfügen nach einer kompletten Überarbeitung über ein neues Erscheinungsbild, eine kompakte Bauform, geringes Gewicht – und eine lange Lebensdauer. Die Ventile halten auch härtesten Betriebsbedingungen stand und können unter anderem in pneumatischen Schalttafeln oder in Vakuumanwendungen verwendet werden. (Bild: SMC Pneumatik GmbH)

Mit ihren neuen und damit insgesamt vier verschiedenen Montageoptionen - Montage mit Befestigungselement, Montage unten (nur seitlicher Anschluss), seitliche Montage sowie Schalttafeleinbau - ist die Serie äußerst flexibel. Zudem bietet sie zwei Leitungsanschluss-Optionen (seitlich und unten) sowie eine breite Auswahl an Betätigungselementen (mechanisch und manuell), die einfach ausgetauscht werden können.

Druckknopf und Drehschalter sind in vier Farben (rot, schwarz, grün und gelb) erhältlich. Das vereinfacht die visuelle Kontrolle und ermöglicht es, die Funktionalität der einzelnen Druckluftleitungen leichter voneinander zu unterscheiden. Eine Druckanzeige gestattet zudem die einfache Überprüfung bei der Wartung. Dank gleicher Montageabmessungen ist die neue Serie VM 100/200 austauschbar mit dem Vorgängermodell.

Diese Ventile bieten eine lange Lebensdauer mit hoher Betriebssicherheit - auch unter harten Betriebsbedingungen. Sie können beispielsweise in pneumatischen Schalttafeln sowie zur Bestätigung von Werkstückpositionen per Druckluftsignal und in Vakuumanwendungen eingesetzt werden.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Magnetventile

Aus PVDF

Die 2/2- sowie 3/2-Wege-Kompaktventile sind Kleinbauteile, die überall dort eingesetzt werden, wo in der Verfahrensanordnung wenig Platz zur Verfügung steht. Bei den Ventilen handelt es sich um Schaltventile für Druck- oder Vakuumprozesse für...

mehr...
Anzeige

Integriertes Datenmanagement

Ihre im Labor erzeugten Daten können Sie sicher und strukturiert in einem System sammeln. NEC und labfolder bieten ein Mittel für die effiziente Verwaltung großer wissenschaftlicher Datensätze an.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Integriertes Datenmanagement
Die Herausforderung bei der Digitalisierung des Laboralltags besteht im Wechsel von Papierlaborbüchern und Computerdateien zu einer Datenmanagementsoftware, die große Datensätze strukturiert innerhalb eines einzigen Systems sammelt.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem LABO Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite