Neues Faltblatt

CLP-Praxishilfe

Die UMCO Umwelt Consult GmbH hat das Faltblatt „CLP-Praxishilfe“ auf Grundlage der EU-Vorschriften einschließlich der 4. ATP (VO 487/2013) aktualisiert. Das Faltblatt ist eine schnelle Arbeitshilfe für den täglichen Gebrauch im Betrieb. „Es hilft bei Fragen, welche Inhalte ein Etikett nach CLP benötigt, und gibt eine kompakte Übersicht zu allen CLP-Gefahrenkategorien inklusive der Gefahrzettel für den Transport gefährlicher Güter“, sagt Hubert Oldenburg, Geschäftsführer bei der UMCO.

Das Faltblatt „CLP-Praxishilfe“ wurde auf Grundlage der EU-Vorschriften einschließlich der 4. ATP (VO 487/2013) aktualisiert.

Das Faltblatt ist ab sofort als Ansichtsexemplar oder im 10-er, 20-er, 50-er oder 100-er Pack auf Deutsch verfügbar. Dank des handlichen Formates passen die Faltblätter ideal in die Kittel- oder Hemdtasche. Sie können bezogen werden über die UMCO-Website unter www.umco.de/faltblatt oder per E-Mail an umco@umco.de. Ein 10-er Pack kostet 8,90 Euro, das 20-er Pack 14,90 Euro, das 50-er Pack 29,90 Euro und das 100-er Pack 44,90 Euro.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Gefahrguttransport

UMCO aktualisiert Faltblatt

Die UMCO Umwelt Consult GmbH hat ihr Faltblatt „Bezettelung und Beschriftung im Gefahrguttransport“ auf Deutsch aktualisiert. Das Faltblatt ist eine schnelle Arbeitshilfe für Verpacker, Verlader und Fahrer von Gefahrguttransporten im In- und Ausland.

mehr...
Anzeige