Kettenräder THOMADRIVE

Kettenräder von hoher Präzision

Reichelt Chemietechnik hält eine breite Auswahl an THOMADRIVE®-Kettenrädern mit gehärteter Verzahnung, mit Festigkeitsbohrung sowie mit Passfedernut und Stellschraubengewinden bereit. Bevorzugt werden diese im Maschinenbau, in der Prozess-, Anlagen-, Chemie- und Pharmatechnik sowie der Biotechnologie eingesetzt.

Das Programm umfasst folgende Produktspezifikation:

  • Kettenräder vorgebohrt, mit und ohne Nabe.
  • Kettenräder aus Kunststoff und Edelstahl, rostfrei.
  • Kettenräder als Sonderanfertigung nach Kundenvorgabe.
  • Kettenspanner und Kettenspannräder mit Kugellager.
  • Ketten aus Stahl, Edelstahl und Kunststoff mit Edelstahl.

Das neue Antriebstechnik-Programm „THOMADRIVE®“ wird in einem Handbuch komplett dokumentiert, das kostenlos angefordert werden kann. Bitte schreiben Sie an Frau Elke Holzhofer per E-Mail (eholzhofer@rct-online.de) oder per Fax (06221/312529).

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Handbuch Antriebstechnik

Antriebstechnik

Handbuch Die neue Produktgruppe THOMADRIVE® von Reichelt Chemietechnik umfasst mehr als 5000 Artikel. Besonders zu erwähnen ist der extrem hohe Anteil an Antriebselementen aus speziellen Kunststoffen oder Edelstählen.

mehr...

Handbuch THOMADRIVE

Antrieb mit Zahnriemen

Mit der neuen Marke THOMADRIVE® stellt Reichelt Chemietechnik ein hochwertiges Sortiment an Zahnriemen unterschiedlicher Abmessungen vor. Bevorzugt werden diese im Maschinenbau, der Prozess-, Anlagen- und Chemietechnik sowie Pharmatechnik und...

mehr...
Anzeige

Flexible Schläuche

Dream-Team im Leitungssystem

Flexible Schläuche mit Schnellverschluss-Kupplungen sind starren Systemen in mehrfacher Hinsicht überlegen. Enge Räume nutzen sie flexibel aus, gegen Vibration zeigen sie sich wenig empfindlich, und zusammen mit Schnellverschlusskupplungen bilden...

mehr...