Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte>

Laborwaagen: Größere Waagschale bietet mehr Flexibilität

Neue kompakte WaagenGrößere Waagschale bietet mehr Flexibilität

Mettler Toledo hat die kompakte, batteriebetriebene ML-T-Waagenserie neu eingeführt. Mit ihrer kleinen Stellfläche und einer überdurchschnittlich großen Waagschale sorgen sie für den Platz, den Sie zur effizienten Durchführung Ihrer täglichen Wägearbeiten benötigen.

sep
sep
sep
sep
ML-T-Waagenserie

Die Serie bietet viele weitere Vorteile, abgesehen von der platzsparenden Bauart: Integrierte Anwendungen sowie eine intuitive Benutzeroberfläche sorgen für ein einfache Bedienung, auch für ungeübte Anwender. Die große TFT-Farbanzeige (4,5 Zoll) mit Touchscreen-Funktion gewährleistet eine intuitive Benutzerführung unterstützt durch deutliche Symbole. Der Gewichtswert bleibt so lange rot, bis die Einwaage über dem vorprogrammierten Mindestwert liegt. Sobald das Einwägen abgeschlossen ist, können die Resultate direkt an einen Drucker gesendet oder kabellos an einen PC übertragen werden, so dass manuelle Übertragungen und das damit bestehende Fehlerrisiko der Vergangenheit angehören.

ML-T-Waagen sind standardmäßig mit der robusten MonoBloc-Wägezelle und einem Überlastschutz ausgestattet, um hohe Leistung und Zuverlässigkeit zu gewährleisten. Durch weitere Funktionen wie MinWeigh und LevelControl können sich Bediener darauf verlassen, dass der Wägevorgang den relevanten gesetzlichen Vorschriften entspricht. Erhöht wird diese Zuverlässigkeit noch durch weitere Funktionalitäten wie den Passwortschutz, der sicherstellt, dass die Waageneinstellungen nicht versehentlich oder durch unbefugte Mitarbeiter geändert werden, und durch ISO-Log, der die Bediener über wägerelevante Änderungen der Einstellungen informiert.

Anzeige

Die automatische integrierte Justierung über FACT von Mettler Toledo sorgt für zusätzliche Zuverlässigkeit, denn sie hilft dabei, jederzeit Präzision sicherzustellen, unabhängig von Änderungen der Umgebungstemperatur oder des Aufstellortes. Durch die automatische Proben-ID-Zuweisung sowie die Fähigkeit, bis zu vier Nummern pro Probe aufzuzeichnen, wird die Produktivität verbessert und die Rückverfolgbarkeit gewährleistet, so dass die Ergebnisverfolgung den geltenden Vorschriften entspricht.

Neben ihrem kompakten Design sowie der hohen Zuverlässigkeit und Rückverfolgbarkeit haben ML-T-Waagen eine Vielzahl an Schnittstellen, sind tragbar und leicht zu reinigen. Ihre Funktionalität kann durch umfassendes Zubehör noch erweitert werden, um Genauigkeit bei außerordentlichen Wägevorgängen einfacher sicherstellen zu können.

Weitere Informationen zu den ML-T-Waagen finden Sie auf www.mt.com/mlt-analytical oder www.mt.com/mlt-precision.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

XPR-Mikrowaagenserie

Mikro- und UltramikrowaagenNeue Horizonte definiert

XPR6UD5, die erste Ultramikrowaage auf dem Markt, die eine einzigartige Auflösung von 0,5 μg bietet, während die XPR10 über eine erweiterte Höchstlast von 10,1 g verfügt.

…mehr
Präzisionswaage

Mit navigierfreundlichem DisplayPortable Präzisionswaagen

Die neue Ohaus Präzisionswaagen-Serie Scout verleiht dem portablen Wägen dank des farbigen Touchscreen-Displays mehr Effizienz und Funktionalität. Das Navigieren durch die Benutzeroberfläche mit symbolunterstützter Menüstruktur ist einfach.

…mehr
Das Labor der Zukunft: The Next Generation Lab auf der analytica

Das Labor der ZukunftThe Next Generation Lab auf der analytica

Die Innovationswerkstatt nexygen® präsentiert sich zum zweiten Mal auf einem Messestand: Während der analytica können die Besucher vom 10. bis 13. Mai 2016 in Halle B2 auf dem Stand 407 zum Thema Labor der Zukunft auf Entdeckungsreise gehen.

…mehr
Explorer® Halbmikrowaage von Ohaus

HalbmikrowaageFür anspruchsvolle und professionelle Wägeanwendungen

Ohaus gibt die Einführung der Explorer® Halbmikrowaage bekannt. Sie ist für Anwendungen konzipiert, bei denen hohe Genauigkeit (bis zu 0,01 mg) erforderlich ist.

…mehr

Jubiläumsaktion30 Jahre DIMATEC

Im Jahre 1984 gründete die Familie Dirsus die DIMATEC GmbH in Essen. Gründungsidee war damals, robuste, qualitativ hochwertige TOC-Analysegeräte für Industrieanwender, Labore, Forschungseinrichtungen und Anwender aus dem Öffentlichen Bereich herzustellen und zu vertreiben.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung