Neue Anwendungsperspektiven

Moderne Industriekamera

Mit der neuen EXO304 Tracer hat SVS-Vistek ihre Industriekameras weiter in Richtung höherer Auflösung und Bildqualität entwickelt und die Anwendungsmöglichkeiten in der industriellen Bildverarbeitung ausgeweitet.

Industriekamera EXO304TR

Die EXO304TR verbindet die Vorteile eines Imaging Systems mit komplett steuerbaren Objektiven (Zoom, Fokus, Blende) mit der Bildqualität der Sony IMX-Sensoren. Die MFT-Objektive sind vom Strahlengang optimal auf die verwendete Sensorgröße von 1,1“ gerechnet und garantieren so bei diesem Sensor ein perfektes Bild.

Die Machine Vision Integration der EXO304TR gestaltet sich mit ihrer nativen Objektivsteuerung, GigE-Vision-Schnittstelle und GenTL-Layer reibungslos, da auch das Objektiv über die GenICam Properties ansteuerbar ist. Die Industriekamera EXO304TR bietet somit den Komfort und die Flexibilität erstklassiger adaptiver Optiken zusammen mit einer 12-MP-Auflösung und einem Dynamic Range von 72 dB. Der erweiterte Temperaturbereich mit einer maximalen Betriebstemperatur von 60 °C orientiert sich am harten industriellen Alltag.

Mit dieser Kombination von exzellenter Bildqualität, hoher Auflösung, variabler Optik und perfekter Machine Vision Integration werden viele Applikationen in der Bildverarbeitung einfacher oder sogar erst möglich.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

The Power of Multiomics

Erfahren Sie in unserem White Paper „Unlocking the Power of Multiomics“ wie die Verknüpfung von Lipidphenotyp und Genotyp geholfen hat Herzkreislauferkrankungen besser vorherzusagen.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Perfekte GCMS-Ergebnisse dank Shimadzu NX-Technologien
Shimadzu erweitert die Singlequad- und Triplequad-GCMS um den Gaschromatographen GC-2030. Damit werden Analysen präziser, Wartungsarbeiten vereinfacht und die Geräteauslastung maximiert.

Zum Highlight der Woche...