Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Labortechnik> Laborgeräte>

Voll vernetzt: Ein smartes Labor live erleben

Analytica 2018 – Halle B1, Stand 301Voll vernetzt: Ein smartes Labor live erleben

Die digitale Erfassung und Verwaltung von Probeninformationen und experimentellen Daten innerhalb der Wertschöpfungskette in einem Labor nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Auch der Eppendorf-Stand selbst zeigt sich auf der diesjährigen analytica voll vernetzt.

sep
sep
sep
sep

Auf der Messe wird den Besuchern das neue Eppendorf VisioNize System vorgestellt. Es besteht aus Software- und Hardware-Komponenten und ermöglicht dem Kunden die Vernetzung einer Vielzahl von Eppendorf-Geräten im Labor. Eine zentrale Software-Komponente macht es dem Anwender möglich, sich jederzeit und quasi von überall den aktuellen Status der angeschlossenen Geräte anzeigen zu lassen. So kann zum Beispiel die Temperatur eines Freezers angezeigt und zu Dokumentations- und Analysezwecken aufgezeichnet werden. Sobald voreingestellte Grenzen überschritten sind, informiert das System den Anwender mittels E-Mail. Eine komplett neue Benutzeroberfläche, die für eine einheitliche Handhabung am Gerät und an der Software sorgt, stellt eine einfache Bedienung und Auswertung sicher. In Verbindung mit der Statusanzeige der Geräte lässt sich so der tägliche Laborablauf effizienter planen und gestalten.

Anzeige

Besucher können das smarte VisioNize-System live erleben. Täglich um 12:00 und 15:00 Uhr präsentiert Eppendorf (Halle B1, Stand 301) die vielfältigen Möglichkeiten seines Systems und die Zukunft des digitalen und vernetzten Labors. Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

Neben dem VisioNize-System bietet Eppendorf außerdem Führungen durch sein gläsernes NGS-Labor an. Täglich um 11:00 und 14:00 Uhr können Besucher erleben, wie sich weit verbreitete Probleme im NGS-Labor lösen lassen.

Außerdem wird die neue Zentrifuge 5910 R präsentiert. Sie vereint hohe Kapazität und außergewöhnliche Flexibilität.

Neben den Führungen können Messebesucher kostenfrei an Seminaren und Vorträgen, unter anderem zu den Themen Zellkultur, Connectivity, Bioprocessing sowie Liquid Handling teilnehmen. Die Anmeldung ist unter www.eppendorf.com/analytica möglich.


Eppendorf auf der analytica:
Halle B1, Stand 301

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Eingangsbereich Analytica conference

Fast vierzig Prozent Besucher aus dem AuslandBesucherrekord zur Analytica 2018

Die 26. Analytica ist laut Angaben der Messe München auf überwältigendes Interesse gestoßen. In den vergangenen vier Tagen kamen rund 35 800 Besucher aus aller Welt zur Leistungsschau der Branche auf das Münchner Messegelände. 

…mehr

Analytica 2018 – Halle B2, Stand 304Temperiertechnik für ein besseres Leben

Neben einem vielfältigen Produktprogramm stellt Julabo auf der Analytica ausgewählte Geräte aus den Serien Corio, Dyneo und Presto vor.

…mehr

Analytica 2018 – Halle A1 Stand 502Lösungen für Routine- und High-End-Anwendungen

Auf einer Standfläche mit über 190 qm unterstreicht Shimadzu sein Markt-Engagement mit seinem diesjährigen Messemotto „Höchstleistung schafft Vorsprung“.

…mehr
Fettbestimmung im Labor

Analytica 2018 – Halle A1, Stand 210Fettbestimmung in weniger als 30 Sekunden für alle Probenarten

CEM präsentiert Oracle, den ultraschnellen Fett-Analysator für die Lebensmittelindustrie. 

…mehr
Celldisc zur Überwachung und Analyse von Massenzellkulturen

Analytica 2018 – Halle A3, Stand 314Für die erfolgreiche Arbeit im diagnostischen und im pharmazeutischen Labor

Die Greiner Bio-One GmbH, Technologiepartner für die diagnostische und pharmazeutische Industrie, stellt auf der Analytica zahlreiche Produktneuheiten vor, z.B. für die 3D-Zellkultur und das Biobanking. 

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung