zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

Farbmessung

Hohe Messgenauigkeit

Das menschliche Auge ist oft das entscheidende Kriterium für die Beurteilung der Richtigkeit eines Farbtons und wird noch immer häufig zur finalen Freigabe oder auch Bemängelung eines Produktes bzw. Auslösung einer Reklamation herangezogen, obwohl das Auge ermüden und Farbe generell nur subjektiv wahrnehmen kann. Hier ist zeitgemäß eine anwenderunabhängigere Art der Beurteilung – eine richtige Messung – unerlässlich.

Das Farbmessgerät EasyCo 566 ermöglicht Messgenauigkeit auf hohem Niveau mit zusätzlicher Möglichkeit der optischen Darstellung der Farbe bei hoher Authentizität. Es hat ein gemäß IP24 spritzwassergeschütztes, robustes Kunststoffgehäuse in bewährt handlicher Form und Größe einer Computermaus und ist angenehm leicht. Die Übertragung der Messdaten an den vom Anwender ausgewählten Computer erfolgt direkt und einfach per Bluetooth.

Die Anwendungsgebiete reichen von der Messung des Farbabstandes zwischen Referenz und Probe bis hin zur Messung des absoluten Farbwertes mit Auswertung und Weiterverarbeitung der gemessenen Daten. Hierfür ist die entsprechende Software bereits im Lieferumfang enthalten. Eine ebenfalls bereits im Lieferumfang enthaltene Messhilfe gewährleistet einen optimalen Abstand zwischen Messgerät und Probenoberfläche, wobei EasyCo 566 sich auch für berührungslose Farbmessung eignet. Hierbei wird der Messvorgang durch langsame Annäherung des Messgerätes bei optimalem Abstand zur Probenoberfläche automatisch ausgelöst.

Anzeige

Weitere Infos unter http://bit.ly/RZ9Udk.

Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Spektral-Farbmessgerät

Für klare Flüssigkeiten

Die Farbmessung von klaren Flüssigkeiten ist in vielen Bereichen der chemischen und pharmazeutischen Industrie unabdingbar. Das neue LICO 690 von Hach Lange misst alle wichtigen Farbzahlen wie Jod, Hazen, Gardner oder CIE-Lab schnell und einfach...

mehr...
Anzeige

Effizienz und Leistung

Die neue Pioneer mit vielen Funktionen zum intelligenten Betrieb in Ihrem Labor. Mit antistatischem Stab zur Erdung. Weitere Informationen über die Waagen Pioneer PX

 

mehr...
Anzeige

Gradientenofen

Prüfung des Einbrennverhaltens

Der Gradientenofen, Modell 432, zur Beurteilung des Einbrenn- und Trocknungsverhaltens von Lack- und Pulverbeschichtungen, Harzen, Pigmenten, Kunststoff u.ä. kann durch Programmieren von Aufwärmgeschwindigkeit, Einbrenntemperatur und -zeit einen an...

mehr...