Labo Online - Analytic, Labortechnik, Life Sciences
Home> Analytik> Materialprüfung>

Mobile und stationäre Ultraschallprüfgeräte

3D-LaserlithographieLöschbare Tinte für den 3D-Druck

Lasergeschriebene dreidimensionale Mikrostrukturen lassen sich nun schreiben, auflösen und neu schreiben. (Bild: KIT)

Im 3D-Druckverfahren durch Direktes Laserschreiben können Mikrometer-große Strukturen mit genau definierten Eigenschaften geschrieben werden. Forscher des Karlsruher Institus für Technologie (KIT) haben ein Verfahren entwickelt, durch das sich die 3D-Tinte für die Drucker wieder ‚wegwischen‘ lässt. 

…mehr

UltraschallprüfgeräteModular und damit flexibel anpassbar

Vogt Ultrasonics bietet speziell für den Laborbetrieb entwickelte Ultraschallprüfgeräte und -systeme an. Zum Laborprogramm gehören Laborprüfgeräte, mobile sowie stationäre Laborprüfsysteme.

sep
sep
sep
sep
Ultraschallprüfgeräte und –systeme

Die kompakte Bauweise und das modulare Proline-Systemkonzept ermöglichen für jede Anwendung und alle Raumverhältnisse die optimale Prüfeinrichtung. Die prozesssicheren Laborprüfgeräte und -systeme lassen sich an wachsende Anforderungen und Anwendungsspektren anpassen.

Bis acht Kanäle pro Ultraschallprüfgerät (kaskadierbar) und bis zu vier unabhängige Hardware- sowie Software-Blenden pro Kanal können programmiert werden. Mehrere Proline-Prüfgeräte lassen sich mittels eines PCs über eine Ultraschall-Instrumentsoftware bedienen, so dass 8, 16, 24 und mehr Kanäle gemeinsam konfigurierbar sind und betrieben werden können.

Die ProlinePlus Prüf- und Auswertesoftware erlaubt eine Reduzierung der Komplexität des Prüfvorgangs mit dem Fokus auf eine eindeutige Ergebnisdarstellung. Mit geringem  Schulungsaufwand lassen sich eigene Prüfpläne erstellen, um beispielsweise Fertigungsprozesse zu optimieren. Sind  die entsprechenden Prüfpläne hinterlegt, können verschiedene Bauteile zeitsparend hintereinander getestet werden.

Anzeige

Der Bildschirm des Laborprüfgerätes/-systems zeigt neben dem A-Bild ortsgetreu und in Farbstufungen auch Linien- und Mehrlinienscans (B-, C- und D-Bilder). Eine automatische Auswertung, Prüfberichtserstellung und Ergebnisarchivierung schaffen Prüfsicherheit.

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Ultraschallprüfsystem

Hybridwerkstoffe leicht geprüftBerührungslose und kontaminationsfreie Materialprüfung

In vielen Industriebereichen können Fehler im Endprodukt schnell zum Versagen führen und die Sicherheit massiv beeinträchtigen. Eine Schlüsselrolle im Rahmen der Qualitätssicherung kommt daher zerstörungsfreien Prüfverfahren zu, die es erlauben, Komponenten und Bauteile kostengünstig zu prüfen, ohne sie zu zerstören.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

ReferenzmaterialienDAkkS bereitet Akkreditierungen nach DIN EN ISO 17034:2017 vor

Hersteller von Referenzmaterialien werden zukünftig nach der neuen Norm DIN EN ISO 17034:2017 akkreditiert. Die internationale Standardisierungsorganisation ISO hat mit der Veröffentlichung des Standards erstmals eine „vollwertige“ Norm ihrer ISO 17000-Normenreihe für Referenzmaterialhersteller herausgegeben.

…mehr
Materialwissenschaften: Das längste Acen, das je synthetisiert wurde

MaterialwissenschaftenDas längste Acen, das je synthetisiert wurde

Wissenschaftlern der TU Dresden und der Universität Santiago de Compostela ist es gelungen, mit Decacen das bisher längste Acen zu synthetisieren. Diese Verbindungen verfügen über einzigartige elektronische Eigenschaften.

…mehr
Optische Kohärenztomografie: Hohe Auflösung auch ohne Teilchenbeschleuniger

Optische KohärenztomografieHohe Auflösung auch ohne Teilchenbeschleuniger

Physikern der Friedrich-Schiller-Universität Jena ist es gelungen, die Auflösung der optischen Kohärenztomografie zu verbessern. Sie verwendeten für das Verfahren erstmals im eigenen Labor erzeugte extreme ultraviolette Strahlung (XUV) und führten somit die erste XUV-Kohärenztomografie im Labormaßstab durch.

 

…mehr
DSC/TGA-System

Thermische AnalyseSimultane DSC/TGA-Messungen

TA Instruments hat mit dem SDT 650 jetzt ein vollständig überarbeitetes simultanes dynamisches Differenzkalorimeter mit thermogravimetrischem Analysator der Discovery-Reihe im Programm.

…mehr
Anzeige

Bildergalerien bei LABO online

Anzeige

Jetzt den LABO Newsletter abonnieren

LABO Newsletter abonnieren

Der kostenlose LABO Newsletter informiert Sie wöchentlich über neue Produkte, Lösungen, Technologietrends und Innovationen aus der Branche sowie Unternehmensnachrichten und Personalmeldungen.

Anzeige
Anzeige

Mediaberatung